: Schweiz

© Volker Hartmann/Getty Images

Reformen: Legt doch mal das Lehrbuch weg

AHV, Steuern oder Energie: Die Schweiz sei nicht mehr fähig zu richtigen Reformen, heißt es. Doch es ist die Politik der kleinen Schritte, die das Land stark macht.

© Yves Herman/Reuters

Geert Wilders: Auf der Suche nach Eskalation

Der Streit mit der Türkei dominierte das niederländische TV-Duell. Wilders versuchte zu provozieren, Premier Rutte profitierte von seiner Haltung gegenüber Erdoğan.

© Henry Guttmann/Getty Images

Huldrych Zwingli: Der Mann fürs Grobe

Martin Luther gilt in Deutschland als Nationalheiliger. Dabei wird gerne übersehen: Die Schweiz hat mit Huldrych Zwingli auch einen Spitzenreformator.

© ARD Degeto/SRF/Daniel Winkler
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Luzern: Kriegsverbrecher in Luzern

Schweigsame Killer, diplomatische Mächte und ein bisschen Tschetschenien-Konflikt. Der "Tatort" Luzern ist mal wieder ein normaler, sogar halbwegs spannender Krimi.

© Sean Gallup/Getty Images

Rentenreform: Recht haben reicht nicht

AHV und Pensionskassen: Seit über 20 Jahren kämpft die Schweiz mit dem Umbau des Systems.

Surselva: Ein Aufbruch im Val Medel

In einem abgelegenen Tal in der Surselva eröffnen zwei Quereinsteiger ein Hotel. Sie locken Touristen mit Abgeschiedenheit, lokaler Architektur und frischen Eiern.

© Vincenzo Pinto/AFP/Getty Images

Katholische Kirche: Der Rebell von Erstfeld

Martin Kopp hat genug. Der Priester aus Uri will endlich einen fortschrittlichen Bischof in Chur. Und appelliert an die Vernunft des Papstes.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Schweiz: Es geht um mehr als Vertrauen

Die Unternehmenssteuerreform III ist gescheitert. Die bürgerlichen Parteien und die Schweizer Wirtschaft verlieren zum dritten Mal eine entscheidende Abstimmung.

© Gerhard Berger

Tourismus: Wie machen es die Nachbarn?

Kinderrestaurants statt Après-Ski: Wie Franz Tschiderer drei abgelegene Bergdörfer im österreichischen Tirol in einen Tourismusort der Superlative verwandelte.