: Schweiz

© Ralf Hirschberger/dpa
Serie: Beruf der Woche

Uhrmacher: Auf die Sekunde genau

Der Beruf des Uhrmachers ist ein aussterbender Beruf? Weit gefehlt. Vor allem in der Industrie gibt es Jobs – und im europäischen Ausland.

© Pascal Lauener/AFP/Getty Images

Wahlverhalten: Völlig unverbindlich

Eine neue Studie zeigt: Die Schweizer wählen heute Parteien aus ganz anderen Gründen als noch vor einigen Jahren. Das verändert das Land radikal.

© Kuhn Rikon AG

Dampfkochtopf: Unter Druck

Ode an den Dampfkochtopf, der Generationen von Schweizer Hausfrauen prägte, und an seinen Erfinder Jacques Kuhn, der viel mehr war als ein Pfannenproduzent.

© EJPD, Sebastian Magnani

Simonetta Sommaruga: "Das lassen wir uns nicht gefallen"

Auch die Schweiz hat sich 2016 intensiv mit Ausländer- und Europapolitik beschäftigt. Die Bundesrätin Simonetta Sommaruga über Terrorangst und die Fantasien der Rechten

© Foto (Ausschnitt): Anne Morgenstern für DIE ZEIT

Schweiz Familienrecht: "Womöglich eine Verbesserung"

Vom 1. Januar an haben ledige Eltern dieselben Pflichten wie verheiratete. Was hat das für Folgen? Ein Gespräch mit der Familienrechtsprofessorin Monika Pfaffinger

© Peter M. Hoffmann

Rupperswil: "Dort, wo ihr euch umbringt"

Der Name Rupperswil stand einmal für Zucker. Heute verbindet man mit ihm ein brutales Gewaltverbrechen. Was hat der Vierfachmord aus dem Dorf gemacht?

© Stanko Gruden/Agence Zoom/Getty Images

Simon Ammann: "In der Luft bin ich ganz ich"

Früher gewann Simon Ammann Olympiagold, gleich vier Mal. Inzwischen springt er nicht mehr weit und landet auch noch schlecht. Aber er macht einfach immer weiter.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Selbstmorde: Ihn packt die Wut

In der Schweiz häufen sich Suizide unter Bauern, ein Kanton beauftragt einen Pfarrer, sich der verzweifelten Landwirte anzunehmen. Doch das Sterben geht weiter.