: Schweiz

© Fabian Unternährer für DIE ZEIT

Marina Rollman: Wirf ihn weg, den Erfolg

Die Comédienne Marina Rollman erobert gerade die Herzen der Romands. Aber sie ist schon auf dem Sprung nach Paris.

© Christian Beutler/Keystone für DIE ZEIT

Erneuerungswahlen: Löst Zürich auf!

Am 4. März wird in der größten Schweizer Stadt gewählt. Längst ist sie über sich hinausgewachsen – Zeit, neue Strukturen zu schaffen.

© Daniel Rihs für DIE ZEIT

Schweizerdeutsch: Sie wollen Mundart reden

Tausende Elsässer pendeln zur Arbeit in die Schweiz. Manche von ihnen wollen mitreden können – so richtig. Darum lernen sie Schweizerdeutsch. Besuch in einer Klasse

© Vera Hartmann für DIE ZEIT

Lokalpolitik: "Es geht ums Bänkli im Park"

Sie prägen die Schweiz stärker als manch ein Nationalrat – und sie tun das ohne eine mächtige Partei im Rücken. Vier Lokalpolitiker erzählen.

© Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG

Rimuss: Proscht!

Ein Silvester ohne Rimuss ist in der Schweiz unvorstellbar. Nur hatte der alkoholfreie Nationalchampagner ein Imageproblem. Das soll sich nun ändern.

© Ennio Leanza/dpa

Seilbahnen in der Schweiz: Einfach schweben

In der Schweiz sind Seilbahnen mehr als ein Transportmittel: Was es mit der innigen Beziehung der Schweizer zu ihren Bergbahnen auf sich hat.

Serie: Nord-Süd-Achse

Kolumnen: Schluss! Aus! Fertig!

Fünf Jahre lang schrieben sie ihre Kolumnen in der Schweiz-Ausgabe der ZEIT. Nun ist Schluss. Wir hätten da aber noch ein paar Fragen an Anita Fetz und Tito Tettamanti

© Jos Schmid für DIE ZEIT

Susch: Ein polnisches Märchen

Grażyna Kulczyk gilt als Polens reichste Frau. Nun investiert sie Millionen im Unterengadin in ein Museum für zeitgenössische Kunst. Was macht das mit dem Dorf Susch?

© ÖBB FCB Neuwien

ÖBB-Nachtzüge: Im Schlaf

Vor einem Jahr übernahmen die ÖBB die Nachtzüge von der Schweiz nach Deutschland. Und siehe da: Damit lässt sich Geld verdienen. Wie haben die Österreicher das geschafft?

© Patricia de Melo Moreira/AFP/Getty Images

Doris Leuthard: Wegdrücken und Weglächeln

Doris Leuthard war lange die populärste Bundesrätin der Schweiz. Was sie anpackte, gelang. Doch plötzlich funktioniert ihre Methode nicht mehr. Warum?

© Anne Gabriel-Juergens für DIE ZEIT

Gotthardmassiv: Der Berg schweigt

Gibt es eigentlich noch irgendeinen Ort, an dem man seine Ruhe hat? Ja! Im stillsten Hotel der Welt, mitten im Gotthardmassiv.