: Schweiz

© kostas maros/13photo

Petra Gössi: Antworten liefert sie später

FDP-Präsidentin Petra Gössi steht vor ihrer größten Bewährungsprobe: Den Bundesratswahlen und der Abstimmung über die Rentenreform.

Alpines Museum: Gehört so was ins Museum?

Nein, sagt das Bundesamt für Kultur und kürzt dem Architektur- und dem Alpinen Museum das Budget. Was steckt hinter diesem Entscheid?

© Christian Hartmann/Reuters

Tessin: Die einzige Metropole

Unser Autor war drei Jahre lang Korrespondent im Tessin. Nun zieht er Bilanz.

© Iroz Gaizka/Getty Images

Kirschen: Schmeckt nach Wasser

Wer in diesem Sommer Kirschen kauft, der bekommt so große Früchte wie nie zuvor. Doch wo bleiben die kleinen süßen?

© Martin Mischkulnig für DIE ZEIT

Onsernonetal: Beppe bleibt

Die Tessiner zieht es in die Städte. Doch im Onsernonetal trotzt der Arzt Beppe Savary-Borioli dem Trend.

Foto: Maurice Haas für DIE ZEIT

Xen: Das Ghetto rauslassen

Wochentags schuften auf der Baustelle und in der Freizeit den ganzen Frust in die Musik pumpen: Der Rapper Xen erfindet gerade den Schweizer Hip-Hop neu.

© Flurin Bertschinger für DIE ZEIT

Psychiatrie: "Das hat kein Mensch verdient!"

Die Psychiatrie steht vor Veränderungen. Was bedeutet das für die Patienten? Ein Gespräch mit Magdalena Berkhoff, der Chefärztin der Psychiatrischen Klinik Zugersee.

Japan: Mein Stresstest in Tokio

Unser Autor engagiert sich für eine offene Schweiz. In Japan muss er mit Schrecken feststellen: Ein Land funktioniert auch, wenn es sich vom Ausland abschottet.

© IISD/Kiara Worth

Peter Messerli: Der Ungemütliche

Wie verbessert man die Welt? Der Berner Geograf Peter Messerli arbeitet für die UN am ersten Nachhaltigkeitsbericht. Seine Ernüchterung stachelt ihn an.