: Schweiz

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Gestrecktes Superfood

Alle wollen Chiasamen. Aber nicht immer ist drin, was draufsteht. Wie gefälschtes Superfood enttarnt wird, klären wir im Podcast. Und wir sagen: "Servus. Grüezi. Hallo"

© Simon Habegger für DIE ZEIT

Arbeitsbedingungen: Die Kita-Aktivistin

Keine Rückzugsräume und schlechte Bezahlung: Zusammen mit der Gruppe "Trotzphase" kämpft Jelena Valdivia für bessere Arbeitsbedingungen in Schweizer Kinderkrippen.

© Lea Dohle
Serie: Servus Grüezi Hallo

Politikpodcast: Was große Koalitionen anrichten

Wir haben einen neuen Podcast: Bei "Servus. Grüezi. Hallo." reden wir wöchentlich über Österreich, die Schweiz und Deutschland. Die erste Folge.

© Christian Gogolin für DIE ZEIT
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Georges Delnon: "Sie meinen, ich sei reich?"

Geld beeinflusst nur wenige Entscheidungen von Opernintendant Georges Delnon – und doch beschäftigt es ihn ständig.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Davos: Merkel warnt vor Protektionismus

Eine große europapolitische Rede war erwartet worden, doch in Davos warb die Kanzlerin vor allem für eine globale Zusammenarbeit. Macron forderte erneut einen EU-Umbau.

© Joshua Ness / Unsplash

Reisen: Wär ich bloß zu Hause geblieben

Verreisen ist nicht immer super. Wir haben Geschichten von Hitzeschlägen, Panikattacken und Bettwanzenbissen gesammelt. Und was ist Ihnen passiert?

© Katerina Kamprani/www.theuncomfortable.com

Fachhochschulen: Die 10.000-Stunden-Formel

In den Fachhochschulen geht der Blick für die Praxis verloren – das muss sich ändern, fordert der Ingenieur Lorenz Zellweger.

© Katerina Kamprani/ www.theuncomfortable.com

Hochschulen: Verliebt in die Theorie

Aus den Fachhochschulen sind kleine Universitäten geworden. Wie konnte das passieren?

© Fabian Unternährer für DIE ZEIT

Marina Rollman: Wirf ihn weg, den Erfolg

Die Comédienne Marina Rollman erobert gerade die Herzen der Romands. Aber sie ist schon auf dem Sprung nach Paris.