Seat

© Michel Spingler/AP/dpa

Paris-Attentate: Die Jagd auf die Mörder

Erste Ermittlungen zeigen: Die Täter von Paris handelten als Teil eines Netzwerkes, gesteuert aus Syrien und Belgien. Und viele waren den Sicherheitsbehörden gut bekannt.

VW-Abgasskandal: Nichts als Fragen

Auch eine Woche nach Bekanntwerden des Abgasskandals will VW nicht verraten, welche Modelle konkret betroffen sind. Markenchef Diess sorgt zusätzlich für Verwirrung.

© Seat
Serie: Von A nach B

Seat Leon ST FR 1.8 TSI: Von A nach B

Unser Autor fährt mit dem Seat Leon ST FR 1.8 TSI von Stuttgart nach Köln. Für kurze Strecken ist das Auto vernünftig. Auf einer langen Tour schmerzen Hintern und Rücken.

Seat Leon: Ein Golf für Alfa-Fans

Die Technik stammt aus dem VW-Konzernbaukasten, der Seat Leon ist kommt aber schnittiger rüber als sein Bruder, der Golf. Fährt sich der Spanier so, wie er aussieht?

Autoabgase: Gemeinsam sparen

Strenge CO2-Obergrenzen müssen BMW und Mercedes nicht zwingend schlechter stellen. Ein Handel mit Einsparcredits würde Klimaschutz und Industriepolitik zusammenbringen.

Seat Leon SC: Ein bisschen Alfa Romeo

Die Coupé-Variante des Seat Leon orientiert sich an italienischer Sportoptik. Doch auch die Qualitätsoffensive von Seat, dem Sorgenkind des VW-Konzerns, trägt Früchte.

Seat Leon: Golf mit spanischem Feuer

Wer sagt denn, dass die Kompaktklasse so langweilig daherkommen muss wie ihr Aushängeschild VW Golf? Der Seat Leon ist fesch – und kann mehr als allein gut aussehen.

Seat Toledo: Stufenheck mit großer Klappe

Nach drei Jahren Pause bringt Seat den Toledo zurück. Die Limousine hat ein Stufenheck, doch der Kofferraum-Zugang ist clever gebaut: Das Beladen ist ein Kinderspiel.