: Sexualität

© Amr Abdallah Dalsh/Reuters

Ägypten: Der Polizeistaat ist zurück

Das Militärregime ist so repressiv wie nie zuvor. Doch noch gibt es Widerstand. Streifzug durch die ägyptische Zivilgesellschaft, sechs Jahre nach der Revolution

© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Trisomie 21: Menschen wie wir

Die Ausstellung "Touchdown" in Bonn widmet sich der Trisomie 21 – und verzichtet dabei auf Kitsch. Stattdessen kommen dort Menschen mit Downsyndrom selbst zu Wort.

Serie: Was hat sich verändert?

DDR: Sein Glück

John Zinner hat sich zu DDR-Zeiten als schwul geoutet, in einer Kleinstadt im Thüringer Wald. Die Reaktionen kommen ihm heute vor wie ein Wunder.

© Bria Webb/Reuters
Serie: 10 nach 8

LGBTQ: Trumps Agenda gegen Schwule

Der neue US-Präsident will Diskriminierung von Homosexuellen staatlich legitimieren. Die amerikanische LGBTQ-Bewegung reagiert mit Tatendrang statt Verzweiflung.

Sexualkundeunterricht: Sex nach Lehrbuch

In Hessen ist ein bizarrer Streit darüber entbrannt, was Kinder im Sexualkundeunterricht lernen sollen. Muss man das ernst nehmen? Absolut!

© unsplash.com/Nathan Walker

Sexualität: Einfach machen!

In vielen Beziehungen geht irgendwann der Sex verloren. Der Philosoph Wilhelm Schmid hat einen Vorschlag, wie sich das ändern ließe.