: Sexualität

© Wolfgang Kumm/dpa

Evangelische Kirche: Vier Segen für ein Halleluja

Die württembergische Landeskirche verweigert gleichgeschlechtlichen Ehepaaren auch in Zukunft ihren Segen. Das zeigt: Die EKD ist nicht so einig, wie sie sich gibt.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sex in der Schwangerschaft: Plötzlich nicht mehr nur zu zweit

Sex trotz Baby im Bauch? Meist kein Problem! Eine Schwangerschaft verändert den Körper und die Beziehung. Besonders auch positiv. Der Sexpodcast räumt mit Mythen auf.

© Philipp Spiegel
Serie: Es ist HIV

HIV: Sag ich's ihr?

Er ist HIV-positiv. Er ist auch: 35 Jahre alt, Single und unsicher, was er tun soll, wenn er vor einer schönen Frau steht, mit der er gern nach Hause gehen würde.

© Jan von Holleben

Aufklärung: No sex, please!

Wem am Sex gelegen ist, sollte ihn vor Verschulung bewahren. Eine Verteidigung der Intimität in Zeiten der Dauererotik

© Universal Pictures

"Fifty Shades of Grey": Lust auf Grenzen

Der fünfte Band von "Shades of Grey" erscheint in Deutschland. Verherrlicht diese Sadomaso-Geschichte häusliche Gewalt oder ist sie ein progressiver Beitrag zu #MeToo?

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sexualität: Die ultimative Lust

Nur Verlangen oder Fortpflanzungstrieb – was ist Sex? Wer vom gängigen Drehbuch für Sex abweicht, kann neue Spielräume entdecken. Alles dazu im Podcast "Ist das normal?"

© Hardy Müller für DIE ZEIT

Bamf: Wenn der Feind mithört

Asylbewerber klagen über Drohungen und Einschüchterungsversuche von Bamf-Mitarbeitern. Wie kommt es zu diesen Vorwürfen und wie reagiert die Flüchtlingsbehörde?

© Manuel Krug/plainpicture

Masturbation: Sie kommen

Tupfen, tippen, tasten: Eine Website bringt Frauen die unbekannten Weiten des Masturbierens bei. Funktioniert ohne Vibrator und wenn das Kätzchen erst schnurrt – mega!

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Masturbation: Sex mit sich selbst

Ungesund oder eine Notlösung für mangelnden Sex? Quatsch! Im Sexpodcast "Ist das normal?" sprechen wir über Onanie und darüber, wie sie sich mit der Beziehung verträgt.

© Leimer/Interfoto

Aufklärung: Nicht so schüchtern

Kinder sind neugierig, Eltern verunsichert, Lehrer peinlich berührt: Was sollen Schüler über Sex, Porno und Partnerschaft wissen? Der Streit um die Sexualkunde

© Peter Steffen/dpa

Intersexualität: Endlich sagen dürfen: Ich bin

Ein drittes Geschlecht im Geburtenregister hat nichts mit einer ideologischen Genderdebatte zu tun. Es schafft endlich mehr Gerechtigkeit und Respekt für Intersexuelle.