: Siegfried Unseld

Martin Walser: "Ich bin schuldunfähig"

Martin Walser feiert seinen 90. Geburtstag. Ein Gespräch über die deutsche Seelengeschichte seit 1945, sein Verhältnis zu Günter Grass und darüber, warum Gott fehlt

Elmar Faber: Im Bücherturm

Ostdeutschlands größter Verleger war Elmar Faber. Zu Besuch bei dem Mann, der Christa Wolf ebenso wie Erich Honecker im Programm hatte.

Indianer

Die Schriftsteller vermissen schon jetzt Marcel Reich-Ranicki

Buchverlag: Suhrkamps Nachbar

Neuer Geist im alten Hutladen: Wie Andreas Rötzer den Verlag Matthes & Seitz in Berlin als intellektuelles Kraftzentrum etabliert. Von Alexander Cammann

Suhrkamp Verlag: Der siebenjährige Krieg

Der Suhrkamp-Verlag steckt in einem Insolvenzverfahren – und steht am Rande des Abgrunds. Neue Quellen zeigen, wie es dazu kam. Von B. Mrozek, A. Soboczynski, Th. Schmidt

Suhrkamp Verlag: Der Investor

Wer den Suhrkamp-Streit begreifen will, muss das Geschäftsgebaren des Minderheitsgesellschafters Hans Barlach kennen.

Nächste Seite