: Sigmund Freud

© Shutterstock, illustrativ bearbeitet von Smetek für DIE ZEIT

Martin Luther: Sind Protestanten schlauer?

Luthers Reformation löste einen Bildungsschub aus, der Deutschland bis heute prägt. Wie genau, das erklärt der Wissenschaftler Ludger Wössmann in 9 + 5 Thesen.

© Fine Art Images/Heritage Images/Getty Images
Serie: Ehemaligenverein

Psychoanalyse: Die mit der Peitsche

Nietzsche will sie heiraten – Freud verneigt sich vor ihr. Lou Andreas-Salomé stellt die bürgerlichen Verhältnisse auf den Kopf und wird eine Pionierin der Psychoanalyse.

Art Cologne: Ein tierischer Haufen

Zum fünfzigsten Mal lud die Art Cologne zur großen Messe nach Köln. Zwei Sorten von Kunst sorgten dieses Mal für erhöhte Aufmerksamkeit.

© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Medien: Die Lügenpresse

Eines ist sicher: Jeder hat seine eigene Wahrheit. Was öffentliche Wahrheit ist, bestimmt die Kommunikation. Doch wer hat recht?

© Amy Sussman/Getty Images for Tribeca Film Festival

Marvin Minsky: Er wünschte sich einfach nur Unsterblichkeit

Der Pionier der künstlichen Intelligenz ist tot: Marvin Minsky suchte die Agenten des Hirns, um unseren Geist zu halten. Er war ein Multigenie und erstaunlich demütig.

Ein Mann, ein Schuss

Und die Bibel für alle: Ridley Scott verfilmt den "Exodus" als Heldenepos von Moses, dem unbesiegbaren Kämpfer.

Italien: Merkel verbreitet Angst

Die Italiener reagieren immer ungehaltener auf deutsche Kritik. Sie glauben selbst zu wissen, was sie zu tun haben.