: Silicon Valley

Journalismus: Ich

Google, Facebook und Co. wollen die Nachrichten revolutionieren. Das könnte die Demokratie gefährden – wie jetzt schon der US-Wahlkampf ahnen lässt.

© Ubisoft

"Watch Dogs 2": Hacker sind auch nur Hipster

In "Watch Dogs 2" können die Protagonisten ganz schön nerven. Vielfältige Missionen und eine wahrhaft schöne Spielwelt machen so manche Hacker-Klischees aber wieder wett.

© Spencer Platt/Getty Images

US-Autobauer: Detroit 2.0

Amerikas alte Automobilregion an den Großen Seen will wieder Weltklasse werden. Helfen soll dabei das Silicon Valley.

©John Taggart/Bloomberg via Getty Images

Frauen in technischen Berufen: Mrs. Code

Von Nürnberg ins Silicon Valley: Aya Jaff ist die bekannteste Programmiererin Deutschlands – und als Frau eine Exotin in der männerdominierten Branche.

Udacity: "Das ist unser Sweet Spot"

Er gründete die Online-Uni Udacity und wurde zum Bildungsguru des Silicon Valley. Ein Gespräch mit Sebastian Thrun, der gegen Google um die Erwachsenenbildung kämpft.

Protonet: Crowd und Rüben

Eine kleine Serverbox für alle: Mit dieser Idee sammelte Protonet ruckzuck drei Millionen Euro ein. Jetzt fürchten Kleinanleger, dass sich das Start-up verzockt hat.

Sozialdemokratie: Vorwärts, Genossen

Viele Menschen sind unsicher. Warum nützt das nicht der Sozialdemokratie? Weil sie sich nicht genug um die prekären Proletarier kümmert.

© Sean Gallup/Getty Images

Silicon Valley: Eine Branche muckt auf

Microsoft, Apple, WhatsApp und andere wehren sich neuerdings mit allen Mitteln gegen die Begehrlichkeiten der US-Behörden. Warum so erbittert und warum gerade jetzt?