: Ski

© Stanko Gruden/Getty Images

Kamil Stoch: Auf Rekordhöhe

Kamil Stoch gewinnt 16 Jahre nach Sven Hannawald als zweiter Skispringer alle Springen der Vierschanzentournee. Nur wenige hielten das für möglich. Wer ist der Pole?

© Günter Standl für MERIAN

Oberbayern: Weiß und wunderbar

Erst glitzern nur die Bergspitzen, dann liegt dieser Zauber über dem Land. Wenn der Schnee das Land glänzen lässt, ist die Zeit für Schussfahrten und Herzklopfen.

© Christian Kneise / NORR

Finnland: Der Berg ohne Gipfel

Käsivarsi in Nordfinnland ist eine der wildesten Landschaften Skandinaviens. Hier liegt auch der Berg Halti, der höchste Punkt des Landes. Unser Autor hat ihn bestiegen.

© Brita Sönnichsen für MERIAN

Skiurlaub: Das ist der Gipfel

Lernt man Skifahren besser mit 8 Jahren oder mit 38? Im Skiurlaub musste sich unsere Autorin der Antwort stellen. Und sah ihrem Sohn nach, wie er die Pisten bezwang.

©Getty Images / Joe Klamar

Kitzbühel: Hoffentlich stirbt keiner

Sprünge über 80 Meter, mit 140 Sachen bergab – die Streif ist die spektakulärste und gefährlichste Skiabfahrt der Welt. Dort brechen Skier – und manchmal auch Menschen.

© Carina Tysvaer/unsplash.com

Skifahren: Im Rausch

Skifahren ist mehr als Sport. Skifahren weist den Weg zur Erleuchtung, sagt die Schriftstellerin Antje Rávic Strubel.

Wolkenstein: So komme ich dahin!

Abfahrt, Hütte, Brotzeit: Nie ist Routine schöner als im Skiurlaub. In Wolkenstein kommt noch das grandiose Panorama der Dolomiten dazu.