: Ski

© dpa

"Finis Germania": Völkische Nachtgedanken

Die Affäre um das Buch "Finis Germania" geht weiter: Der Schriftsteller Rüdiger Safranski versucht, Rolf Peter Sieferles Verschwörungstheorie zu retten.

©Getty Images / Joe Klamar

Kitzbühel: Hoffentlich stirbt keiner

Sprünge über 80 Meter, mit 140 Sachen bergab – die Streif ist die spektakulärste und gefährlichste Skiabfahrt der Welt. Dort brechen Skier – und manchmal auch Menschen.

© Carina Tysvaer/unsplash.com

Skifahren: Im Rausch

Skifahren ist mehr als Sport. Skifahren weist den Weg zur Erleuchtung, sagt die Schriftstellerin Antje Rávic Strubel.

© Stanko Gruden/Agence Zoom/Getty Images

Simon Ammann: "In der Luft bin ich ganz ich"

Früher gewann Simon Ammann Olympiagold, gleich vier Mal. Inzwischen springt er nicht mehr weit und landet auch noch schlecht. Aber er macht einfach immer weiter.

Wolkenstein: So komme ich dahin!

Abfahrt, Hütte, Brotzeit: Nie ist Routine schöner als im Skiurlaub. In Wolkenstein kommt noch das grandiose Panorama der Dolomiten dazu.

"phil.cologne": Denken dürfen

Abwägen, diskutieren, grübeln: In Köln beginnt die vierte phil.cologne. Warum ziehen Philosophie-Festivals gerade so viele Zuschauer an?

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Mode: Irgendwo ist immer Sommer

Die Mode hatte schon immer ihr eigenes Wetter. Nun zeigt Burberry als Erstes keine saisonalen Schauen mehr. Folgt der Geldregen oder verhageln sie sich das Geschäft?

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Tartiflette: Überbackene Kalorien

Es könnte sein, dass im Paradies ein Engel wartet, der einem jederzeit ein Gericht aus geschmolzenem Käse, Speck, Zwiebeln und Kartoffeln zubereitet. Hier ist das Rezept.

© Philipp Olsmeyer, Ola Matsson/NORR

Norwegen: Abgefahrener Norden

Trysil ist ein schneebedeckter Eintausender im Nirgendwo – und das größte Skigebiet Norwegens. Philipp Olsmeyer hat getestet, ob Wintersportler dort glücklich werden.

© DIMITAR DILKOFF/Getty Images

Skifahren: Bansko gibt Gas

Nach 16 Profi-Jahren kommt ein bulgarischer Biathlet nach Hause zurück. Der verträumte Ort ist zu einem Skiparadies herangewachsen. Und auch die Probleme sind größer.

© Thomas Lohnes/Getty Images

Neue Rechte: Die Heimatvertriebenen

Die deutschen Rechtsradikalen wurden nie wirklich stark, weil die Sympathisanten ihrer Ideen intellektuell kaum zurechnungsfähig waren. Das ändert sich gerade.

© Reuters

Skilager: Die schneelose Generation

Immer weniger Schulklassen fahren ins Skilager. Selbst bayerische Schulen verzichten auf die Woche in den Alpen. Der Abschied vom Wintersport hat Gründe – und Folgen.

© REUTERS/Eloy Alonso

Winter: Über Schneehasen und Warmduscher

Was tun, wenn der Winter kommt? Die einen ergreifen die Flucht, den anderen kann es nicht kalt genug sein. Eine Jahreszeit – ein Gefühlsausbruch!

© Erlendur Thór Manússon

Island: Wilde weite Fjorde

In den isländischen Westfjorden kann man auch im Winter Skifahren – und Wellenreiten. Die Herausforderungen heißen: Stürme und Einsamkeit.