: Smartphone

© Isaac Lawrence/AFP/Getty Images

Künstliche Intelligenz: Sie lachen über Siri?

Bleibt die Frage, wer zuletzt lacht. Kann uns künstliche Intelligenz eines Tages gefährlich werden? Wenn wir nicht mehr verstehen, was Roboter tun – dann vielleicht.

© Brendan McDermid/Reuters

Galaxy Note 8: Samsung hat das Längste

Großes Display, sehr gute Kamera und wieder mit Stift: Das Riesensmartphone Galaxy Note 8 knüpft an den Erfolg der Serie an. Wen interessieren da noch brennende Akkus?

5G-Mobilfunk: Das Übernetz

Die nächste Mobilfunkgeneration 5G soll Abermilliarden Geräte verbinden (und ein paar Milliarden Menschen dazu). Südkorea plant schon einen Testlauf.

© ZEIT ONLINE / Patrick Beuth

Ifa: Huawei hat sich einen KI-Chip gebaut

Huawei neues Smartphone bekommt einen speziell auf künstliche Intelligenz ausgelegten Chip: Der Kirin 970 markiert den nächsten Schritt von KI aus der Cloud in die Hand.

© LG

LG V30: V wie Viel besser

Auf der Ifa stellt LG sein neues Top-Smartphone vor. Das V30 lässt die vorangegangenen Flops vergessen. Vor allem für Videos bietet es neuartige Funktionen.

© Zeit Online

Smartphone: Legen lernen

Mama hat die Kuscheltiere gewaschen. Die Partnerin schickt Nacktfotos. Und die Ex hat offensichtlich zu viel getrunken. Besser, wir legen unser Smartphone auf den Bauch!

© BEHROUZ MEHRI/AFP/Getty Images

Apple: Der App Store als politisches Druckmittel

Apple entfernt populäre iranische Apps aus seinem App Store und verweist auf die US-Sanktionen. Betroffene befürchten Auswirkungen auf den iranischen Arbeitsmarkt.

© Jason Kempoin/Getty Images

Oreo: Das kann das neue Android

Google stellt mit Android 8.0 die neueste Version seines Smartphone-Betriebssystems vor. Worauf sich Nutzer freuen können und welche Modelle das Update überhaupt bekommen

© ZEIT ONLINE

Google Home: Googles schlauer Datenschlucker

Nach Amazons Echo kommt nun Googles smarter Lautsprecher nach Deutschland. Wir haben ihn ausgefragt und die Wohnung steuern lassen. Am Ende hatte er Trennungsschmerzen.

© Joerg Brueggemann / OSTKREUZ

Jodel: Friends with benefits

Millionenfach wurde die App Jodel heruntergeladen. Die Gründer sind Studenten, sie wohnen zusammen, arbeiten zusammen und treiben zusammen Millionen ein. Ein WG-Besuch