: Smartphone

© Hartmann+Beese/plainpicture

Schreiben: Wir verlernen die Handschrift

Seit Jahrhunderten notieren wir auf Papier. Smartphone und Computer machen das überflüssig. Verschwindet die Handschrift, könnte das Kindern in ihrer Entwicklung schaden.

© Patrick Seeger/dpa

Ravensburger Spiele: Lasst uns spielen!

"Memory" und "Das verrückte Labyrinth" auf dem Handy spielen? Kein Problem, der Spieleverlag Ravensburger digitalisiert seine Dauerbrenner.

© Sergio Perez/Reuters

Xperia XZ2: Sony lässt die Bässe brummen

Da tut sich was bei Sony: Es hat seine Top-Serie radikal überarbeitet und stellt mit dem Xperia XZ2 ein schickes Smartphone mit starker Hardware und neuen Funktionen vor.

© Hannes S. Altmann/plainpicture

Meditations-Apps: Einfach mal abschalten

Einatmen. Ausatmen. Das hat man bisher auch noch allein hinbekommen. Aber das Smartphone hat längst Apps zur Entspannung zu bieten – damit man es bloß nicht weglegt.

© Lluis Gene/AFP/Getty Images

Smartphones: Wer hat Angst vor Huawei?

US-Geheimdienste warnen nicht zum ersten Mal vor Smartphones chinesischer Hersteller. Es geht um Hintertüren, Spionage – aber vor allem um den Einfluss Chinas.

© DZ
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Smartphone: Aaaah!

Blinkende Werbung, fiese Kettenbriefe und Unmengen an Nachrichten: Manches am Smartphone nervt total. Aber Kinder haben gute Ideen, um Handystress zu bekämpfen.

© Drew Angerer/Getty Images

Social Media: Gut verbrachte Zeit

Soziale Medien bringen passive, unsoziale, gereizte Menschen hervor. Der Vorwurf wurde immer dringender, jetzt hat Facebook reagiert. Rhetorisch zumindest.