: Solarenergie

© Jean Revillard via Getty Images

Solar Impulse: In 500 Tagen um die Welt

Der Flieger "Solar Impulse 2" hat die Erde umrundet – so langsam, man hätte das Rad nehmen können. Entsprechend unbedeutend ist das Projekt für die Zukunft der Luftfahrt.

© Andreas Rentz/Getty Images

Fukushima: Nur die Sonne soll strahlen

Vor fünf Jahren kam es im Atomkraftwerk Fukushima zur Kernschmelze. Ausgerechnet ein Ex-Tepco-Manager will nun die Region retten – mit Solarkraft und Tomaten.

Energiewende: Ups, wir haben gewonnen!

Die Energiewende ist Deutschlands Vorzeigeprojekt. Sie wird jetzt weltweit nachgeahmt und weiterentwickelt. Stoppt das deutsche Vorbild den Klimawandel?

© Susanne Götze

Griechenland: Mit Energie aus der Krise

In Griechenland haben Bürger genug vom ewigen Krisenlied und gründen Energiegenossenschaften. Die Pioniere sind überzeugt: Es ist ein Weg zu Wohlstand und Unabhängigkeit.

© MENAHEM KAHANA/AFP/Getty Images

Israel: "Wir sind kein Emirat"

Israel wird bald zu einem Energieexporteur. Die ersten Kunden werden aber die arabischen Nachbarn sein und nicht Europa, sagt Ron Adam vom israelischen Außenministerium.

© REUTERS/Michaela Rehle

Sonnenfinsternis: Engpass am Vormittag

Ist am 20. März der Himmel vormittags klar, können wir einwandfrei eine teilweise Sonnenfinsternis bewundern. Gut für uns, für Solarstrombetreiber aber ein Albtraum.

© Oliver Berg/dpa

Energiewende: Überspart

Unverdrossen packen sich die Deutschen Solarzellen aufs Garagendach – trotz deutlich gekürzter Ökostromförderung. Das Problem: Es reicht einfach nicht.

Solon: Post von Mister Turlapati

Die Insolvenz der Solarfirma Solon wird zum Wirtschaftskrimi. Die indische Firma Microsol übernimmt den Ex-Börsenstar, kündigt neues Kapital an – doch nichts passiert.

© Jean-Paul Pelissier/reuters

EEG: Merkels gebrochenes Versprechen

Die Ökostromumlage könnte erstmals in ihrer Geschichte sinken. Sie ist trotzdem immer noch weit vom dem Niveau entfernt, das Kanzlerin Merkel 2011 angestrebt hat.

Nächste Seite