Somalia

© LKA Niedersachsen/dpa

Piraterie: Die Spur des Piraten

In Bayern wird ein Somalier als Asylbewerber aufgegriffen. Er soll an der Entführung eines deutschen Tankers beteiligt gewesen sein. Doch vor Gericht kommt er nicht.

© Getty/Mohamed Abdiwahab

Mogadischu: Der Koch im Kugelhagel

Mogadischu gilt als gefährlichste Metropole der Welt. Doch jetzt ist in Somalias Hauptstadt das Gründerfieber ausgebrochen. Den Anfang machte ein Küchenchef.

© SVBabelsberg03

Welcome United: Die Mannschaft

Als erste Flüchtlingself nimmt Welcome United aus Babelsberg am Spielbetrieb teil. Fußball wird hier zum Einstieg in ein Leben nach Krieg und Terror. Macht das Schule?

© Simon Mania/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Somaliland: Beinahe ein Freiraum

Einmal im Jahr passiert in Hargeisa das Unmögliche: Ein Land, das es nicht gibt, feiert sich auf einer Buchmesse. Hier kann man die Aufbruchstimmung Somalilands erleben.

© Sven Hoppe/dpa

Flüchtlinge: Endstation München

Tausende Flüchtlinge sind in den vergangenen Tagen in München angekommen. Kurzfristig werden 2.500 zusätzliche Betten gebraucht. Wie geht Bayern mit dem Ansturm um?

© Mohamed Ardiwahab/AFP

VON AUSSEN: Reporterhölle

Für Journalisten ist Somalia eines der gefährlichsten Länder. Sie werden von Islamisten bedroht und von der Regierung. Viele riskieren ihr Leben, wie unser Autor.

© dpa

Flüchtlinge: Bleibt ruhig!

Deutschland erlebt eine neue Einwanderungsphase. Die Bevölkerung wächst. Hamburg zum Beispiel nimmt täglich 200 Flüchtlinge auf – was die Stadt auch verkraften kann.