Sony

© Capelight Pictures
Serie: 10 nach 8

"Hardcore": Mittendrin statt nur dabei

Der Kinofilm "Hardcore" zeigt eine Action-Perspektive wie im Ego-Shooter. Auch im Pornosegment gibt es nun Point-of-View-Filme, mit noch recht zweifelhaftem Nutzen.

© ZEIT ONLINE

IFA: Sony hat einen Pixel-Fetisch

Das Xperia Z5 Premium ist das erste Smartphone mit 4K-Auflösung. Der Effekt ist erstaunlich, aber für die meisten Käufer dürfte vor allem die Kamera interessant sein.

© Martin Wolf/golem.de

Oneplus Two: Zwei ist besser als Eins

Mit einem Preis unter 400 Euro kann es das Oneplus Two trotz Abstrichen mit teuren Android-Smartphones aufnehmen. Allerdings gibt es das Gerät nur per Einladung.

© Paul J.Richards/AFP Photo/Getty Images

Hacker: "Ich habe eine Bank ausgeraubt"

Ein Handy hacken, einen Geldautomaten oder gleich ein Bundesamt: Götz Schartner macht das gerne. Aber nur mit Erlaubnis seiner Opfer. Denn er ist Penetrationstester.

© Sony

Games-Messe E3: "The Last Guardian" lebt

Sony kontert Microsofts 3-D-Rundumschlag mit dem, was die Playstation schon immer ausmachte: Spiele. Vor allem Exklusivtitel wie "The Last Guardian" sorgen für Aufsehen.

© Anna Maria Zunino Noellert

Giorgio Moroder: In ewigen Lichtorgeln

Giorgio Moroder tanzt nicht, aber ist sehr zufrieden, wenn es andere tun. Sein Album "Déjà Vu" beweist wieder das Gespür des Disco-Pioniers fürs Zeitgemäße.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Sony-Hack: WikiLeaks wird zu Lächerleaks

Die Veröffentlichung der Sony-Interna ist ein grober Fehler. WikiLeaks hatte zuletzt durchaus Wertvolles zutage gebracht. Nun diskreditiert sich die Plattform selbst.