: Sorgerecht

Sorgerecht: Mama + Papa = Feinde

Eine Liebe geht zu Ende, der Streit um den Sohn beginnt. Experten sagen aus. Schließlich verliert ein Junge seine Mutter. Ist das gutes Recht?

Theater: Zum Schreien komisch

Schrill, wild, brillant: Karin Beier inszeniert Alan Ayckbourns "Ab jetzt" im Schauspielhaus.

KESB: Zurück zum Unrecht?

Nach dem doppelten Kindsmord von Flaach wollen Kritiker die alten Vormundschaftsbehörden wiederhaben. Die Idee vergisst die dunkle Geschichte dieser Institution.

Doku "Achtzehn": Mädchen als Mütter

Die Filmemacherin Cornelia Grünberg begleitet vier junge Mütter in einem Langzeitprojekt. Der zweite Teil der Doku-Reihe zeigt den Kampf um Schulabschluss und Sorgerecht.

Justiz: Wenn Richter abheben

Richter sind unabhängig. Aber sie neigen auch zur Überheblichkeit und Kritikunfähigkeit. Das schadet der Justiz. Ein Gastbeitrag von Exarbeitsminister Nobert Blüm