: Soziale Netzwerke

SPD-Kanzlerkandidat: Mein Gott, Schulz!

Der Höhenflug des SPD-Kanzlerkandidaten hält an. Dabei hilft ihm eine Internetkampagne, die offensichtlich von langer Hand vorbereitet war.

© Peter Macdiarmid/Getty Images for Somerset House

Facebook: Zuckerbergs Eine-Welt-Laden

Facebook zählt bald zwei Milliarden Mitglieder. Sein Gründer hat jetzt seine Vision von einer globalen Gemeinschaft erklärt: eine vernetzte Spielart des Nationalismus?

© Pete Souza/The White House via Getty Images

Instagram: "Ich vermisse Bo"

Pete Souza war der Cheffotograf von Barack Obama. Jetzt hat er Instagram für sich entdeckt – und scheint mit seinen Bildern subtil Donald Trump zu trollen.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Fake-News: Glaub ich nicht!

Um Falschmeldungen zu bekämpfen, arbeitet Facebook nun mit einem Recherchezentrum zusammen. Doch das größte Netzwerk der Welt könnte mehr tun im Kampf für die Wahrheit.

© Meitu

Meitu: Niedlichkeit hat ihren Preis

Dank der chinesischen App Meitu sind die sozialen Netzwerke jetzt voll mit kulleräugigen Glitzerselfies. Was viele Nutzer nicht wissen: Meitu sammelt eine Menge Daten.

© Axel Schmidt/Getty Images

Nachbarn: Der Unbekannte von nebenan

Niemand kennt ihn und doch bestimmt er unser aller Leben: der Nachbar. Oft weiß man nichts von ihm, häufig macht er Krach und manchmal rettet er einem das Leben.

© Shailesh Andrade/Reuters

Facebook: Echt jetzt?

"Papst unterstützt Trump": Falschmeldungen wie diese waren vor der US-Wahl auf Facebook beliebter als Beiträge seriöser Medien, zeigen neue Analysen. Was hilft dagegen?

© [M] svetikd/Getty Images
Serie: Maschinenraum

Künstliche Intelligenz: Meinung aus dem Bot

In sozialen Netzwerken verfassen Roboterprogramme Beiträge und manipulieren den Austausch. Sie geben vor, Menschen zu sein. Haben sie ein Recht auf Redefreiheit?

© Jose Miguel Gomez/Reuters

US-Wahl: Wenn die Propaganda siegt

Mark Zuckerberg streitet es ab, doch Donald Trump konnte auch dank Falschmeldungen in sozialen Netzwerken US-Präsident werden. Es ist eine Warnung für andere Länder.