© Michael Probst/AP/dpa

SPD: Martin Schulz im Wahlkampf

  • Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ist mit ihrer über 150-jährigen Geschichte die älteste der bestehenden Parteien Deutschlands.
  • Martin Schulz ist Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl am 24. September.
  • Soziale Gerechtigkeit und Bildung sind zentrale Themen des Wahlprogramms. Die Sozialdemokraten setzen sich unter anderem für eine faire Lastenverteilung bei der Steuer und für eine Stabilisierung des Rentenniveaus ein.
  • In den 1970er Jahren wurde die SPD erstmals stärkste Partei in Deutschland. Der letzte Bundeskanzler der Partei war Gerhard Schröder von 1998 bis 2005.
© Kay Nietfeld/dpa

Sozialdemokratie: Ideen für die SPD

Wie kommt die deutsche Sozialdemokratie aus der Krise? Wie wird linke Politik wieder attraktiv? Unsere Autoren hätten da ein paar Vorschläge.

Linkes Bündnis: Zwei Linke ohne Worte

© Peter M. Hoffmann für DIE ZEIT

Sahra Wagenknecht und Martin Schulz: eine Begegnung mit zwei Kandidaten, die sich zusammentun könnten, aber nicht miteinander sprechen

Miete: So soll Wohnen billiger werden

© Alexandra Beier/Getty Images

Steigende Mieten und Kaufpreise wollen alle Parteien verhindern – die geplanten Konzepte dafür sind höchst unterschiedlich. Ein Überblick von Freibeträgen bis Sozialbau