: SPÖ

© Helmut Fohringer/APA/dpa

Christian Kern: Die Doktrin kehrt zurück

Christian Kerns Strategie, im grünen Wählerreservoir zu wildern, wird ihn nicht wieder ins Kanzleramt bringen.

© CHRISTIAN BRUNA/REX/Shutterstock

Christian Kern: Viel Tradition, aber sonst?

Österreichs Sozialdemokraten gehen in die Opposition. SPÖ-Chef Kern muss seine Partei nun reformieren. Wie kann der Ex-Manager die verkrusteten Strukturen überwinden?

© Hans Klaus Techt/APA/dpa

SPÖ: Ein rotes Luftschloss

Das große Wahldesaster für die SPÖ ist dank des Votums in der Hauptstadt zwar ausgeblieben. Doch der parteiinterne Streit droht echte Erneuerung zu verhindern.

© Dominic Ebenbichler/Reuters

Sebastian Kurz: Der Populismus-Automat

Kurz' Kampagne in drei Worten: Migranten sind schuld. Der Wahlsieger zeigt, wie es aussieht, wenn eine christlich-soziale Partei die Rolle der Rechten übernimmt.

© Robert Jaeger/APA/dpa

Wien: Wer kommt zu Kurz?

Der neue Kanzler wird in Österreich Sebastian Kurz heißen – das war absehbar. Vieles spricht nun für ein Bündnis mit der FPÖ. Doch letzte Zweifel bleiben fürs Erste.

© Herbert Neubauer/APA/dpa

Österreich-Wahl: Österreich rückt nach rechts

Die rechten Parteien ÖVP und FPÖ werden in Österreich wohl die Regierung bilden. Die SPÖ liegt laut vorläufigem Endergebnis nur auf Rang drei. Das Liveblog zum Nachlesen

© Herbert Neubauer/AFP/Getty Images

Koalition in Österreich: Wer kann mit wem?

Die Freiheitlichen befinden sich auf Regierungskurs – vor allem, weil die gegenwärtige Koalition ein Auslaufmodell ist.