Stahlindustrie

Stahlindustrie: Die Krise kommt

Weil China weniger Stahl braucht, geht es der Industrie schlecht – und bald wohl auch der Weltwirtschaft.

© Patrik Stollarz/AFP/Getty Images
Serie: Unterschätzte Stadt

Dortmund: Alles so schön schwatz-gelb hier

Dortmund ist der BVB und der BVB ist Dortmund. Doch die größte Ruhrgebietsstadt hat noch mehr: Bier und Buden. Einen See, der aus der Asche kam. Und Omma und Oppa.

Tarifverhandlungen: Muskelspiele um Prozente

Der Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst macht auch Industriearbeitsplätze teurer. Metall- und Chemiegewerkschaft sind beflügelt, doch die Lage ist dort komplizierter.

Einkommensverteilung: Löhne rauf!

Gute Tarifpolitik ist wichtig, reicht aber nicht. Wir brauchen gesetzlich gesicherte Mindestlöhne, wo Tarifpolitik nicht machbar ist, schreibt R. Hickel im Gastbeitrag.