: Stahlindustrie

Einkommensverteilung: Hebt endlich die Löhne an!

Gute Tarifpolitik ist wichtig, reicht aber nicht. Wir brauchen gesetzlich gesicherte Mindestlöhne, wo Tarifpolitik nicht machbar ist, schreibt R. Hickel im Gastbeitrag.

ThyssenKrupp: Auf der Suche nach Wachstum

ThyssenKrupp hat gespart, gestrichen und verkauft. Dienstag legt der Konzern die Bilanz vor. Eine Frage ist noch nicht beantwortet: Wie wichtig ist Stahl für die Zukunft?

Frauenquote: Vorerst keine Männerdämmerung

Eine gesetzliche Berichtspflicht zur Frauenquote in Unternehmen ist löblich, aber viel zu wenig. Mehr zu fordern, wäre eine Kampfansage. Ein Kommentar von Tina Groll

Generika: Indische Offensive

Der Pharmariese Ranbaxy will in die Weltspitze vorstoßen und plant auch Übernahmen in Deutschland.

VW-Affäre: Hartz angeklagt

Peter Hartz, ehemaliger Arbeitsdirektor von VW, muss sich vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: Untreue in 44 Fällen