Sterbehilfe

© Reuters/Athit Perawongmetha
Serie: 10 nach 8

Sterbebegleitung: In den Abgrund schauen

Vor nicht allzu langer Zeit wusste ich nichts über das Sterben. Dann verabschiedete sich mein Vater vor meinen Augen aus dem Leben. Die Lehren der letzten Tage

Strafrecht: Was ist ein Mord?

Juristen diskutieren, wie Tötungsdelikte in Zukunft bestraft werden sollen. Jetzt gibt es den Entwurf einer Reform. Eine erste Bewertung

© Marcel Kusch/dpa

Patientenverfügung: Letzte Hilfe

Wiederbeleben oder nicht? Die Antwort findet der Notarzt im Netz. So zumindest will es ein Berliner Start-up. Es bietet eine elektronisch abrufbare Patientenverfügung an.

© Fredrik von Erichsen/dpa

Karl Lehmann: "Wir bleiben zusammen"

Der Mainzer Bischof Karl Lehmann ist als erster Katholik mit der Martin-Luther-Medaille geehrt worden. Dem Vatikan ging sein Engagement für die Ökumene oft zu weit.

Sterbehilfe: Letzte Freiheit!

Darf sich ein schwer kranker Mensch beim Suizid Hilfe holen? Vier Gesetzesentwürfe liegen vor. Der Bundestag kann heute beschließen, ein Grundrecht zu garantieren.

Serie: 10 nach 8

Sterbehilfe: Der Tod gehört allen

Sollte der Bundestag jetzt die Sterbehilfe kriminalisieren, wäre das ein verheerendes Signal für eine freie Gesellschaft. Über den deutschen Paternalismus am Lebensende

Sterbehilfe: "Wir sind so frei"

Peter Hintze ist Pfarrer und CDU-Politiker. Er glaubt an das Leben als Gottesgeschenk. Dennoch will er Sterbenskranken den ärztlich assistierten Suizid ermöglichen.

© dpa

Sterbehilfe: Faktencheck zur Sterbehilfe

Noch ist Suizidhilfe nicht verboten. Doch selbst viele Mediziner wissen das nicht. Ein neues Sterbehilfegesetz sollte nicht auf Ahnungslosigkeit basieren. Ein Faktencheck

"Am Ende ein Fest": Nichtseitssehnsucht

In der israelischen Komödie "Am Ende ein Fest" baut eine Oldie-Gang eine Selbsttötungsmaschine als Hilfe für Sterbewillige. Ganz ernsthaft.