: Steuern und Abgaben

© Getty Images

Steuer: Wenn es ums Geld geht, wird es kompliziert

Grund- und Kinderfreibetrag, Solizuschlag und Reichensteuer – fast jede Partei hat dazu was im Angebot. Für eine fundierte Wahlentscheidung muss man tief einsteigen.

© erhui1979/Getty Images

Steuerzahler: Die Tea Party lässt grüßen

Wie jedes Jahr ruft der Bund der Steuerzahler auch jetzt seinen Gedenktag aus. Die Berechnung allerdings ist falsch und nichts anderes als vulgärökonomischer Populismus.

© Axel Schmidt/Getty Images

SPD: Eine Krise, keine Erklärung

Während Martin Schulz zum Anfang vieles mühelos gelang, breiten sich nun Frust und Ratlosigkeit aus. Dabei macht die SPD fast alles richtig. Die Ursachen liegen tiefer.

© Steffi Loos/Getty Images

Steuersenkungsdebatte: Schulz hat recht, aber …

Die SPD will mehr öffentlich investieren, statt die Steuern pauschal zu senken. Richtig so. Gegen die Versprechen von CDU, CSU und FDP wird sie es dennoch schwer haben.

© Brendon Thorne/Getty Images

Steuern und Bezüge: Was sich 2017 ändert

Steuern, Pflege, Mindestlohn, Ökostaubsauger und ein zusätzlicher Feiertag: Im neuen Jahr treten einige Gesetzesänderungen in Kraft. Ein Überblick über die wichtigsten

© David Moir/Reuters

USA: Eine neue Ära der Superreichen

Donald Trump hat die Wahl mit Versprechen an die Mittelschicht gewonnen. Seine Steuerpläne begünstigen allerdings vor allem Menschen wie ihn.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Angela Merkel: Neuland Deutschland

Angela Merkel tastet sich in innenpolitische Dunkelzonen vor. Dafür wird es wirklich Zeit. Den Nerv der Zeit trifft die Bundeskanzlerin allerdings noch nicht.

© Stefan Rousseau/Reuters

Brexit: Was der Brexit die Briten kostet

Wegen des Brexits sinken die britischen Steuereinnahmen in den kommenden fünf Jahren, also muss die Regierung neue Schulden machen. Und plant trotzdem Steuergeschenke.