Steven Spielberg

"Midnight Special": Der Alien, den wir lieben

Jeff Nichols stellt auf der Berlinale eine mystische und rätselhafte Vater-Sohn-Geschichte vor. Trotz großer Bilder bleibt seine Science-Fiction-Story zwiespältig.

© 2015 Lucasfilm Ltd. & TM

Star Wars: "Ich habe meinen Yoda!"

Die mächtigste Frau in Hollywood: Die Filmproduzentin Kathleen Kennedy bringt den neuen Teil von "Star Wars" ins Kino. Ein Gespräch über Vorbilder und das Business

"Bridge of Spies": Der gute Kalte Krieg

Steven Spielbergs unterhaltsamer Spionagethriller "Bridge of Spies" feiert die Zeiten, in denen die Lage noch übersichtlich war. Wäre da nicht der Schmalz!

© Screenshot: https://vimeo.com/113439313

Video-Essays: Filme über Filme

In den USA produzieren einige Filmkritiker heute Video-Essays statt Texte. Sie zeigen, wie selbstverständlich wir bald mit Clips statt Schrift kommunizieren könnten.

"Jurassic World": Das Brüllerchen

22 Jahre nach dem ersten Angriff gehen in "Jurassic World" wieder die Dinos durch. Die Frage, die Produzent Spielberg lösen musste: als Spektakel oder als Persiflage?

"Der Hobbit": Geht's noch größer?

Der letzte Herr-der-Ringe-Hobbit-Teil läuft an. Er ist wieder ein bisschen bombastischer. Was, fragt sich der ermattende Kinobesucher, kommt eigentlich noch auf uns zu?

© dpa

Musical in Hamburg: Nehmt es leicht!

Am Sonntag ist in Hamburg Premiere des Musicals "Wunder von Bern": Hamburg ist Deutschlands Musical-Hauptstadt, und dafür schämen sich viele. Dass muss sich ändern.

Schauspieler: Bob Hoskins ist tot

Der britische Schauspieler ist mit 71 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Bekannt wurde Hoskins durch Filme wie "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" und "Mona Lisa".