© Jessica Gow/TT News Agency/REUTERS

Stockholm: Attacke in Schweden

  • In Stockholm ist am 7. April ein Lastwagen in eine Menschenmenge gefahren.
  • Dabei wurden vier Menschen getötet und 15 verletzt.
  • Noch am Tag des Anschlags, nahm die Polizei einen 39-jährigen Usbeken fest, der die Tat inzwischen gestanden hat. Sein Aufenthaltsantrag wurde 2016 von den schwedischen Behörden abgelehnt. Der Mann sollte abgeschoben werden.
  • Aktuelle Nachrichten lesen Sie auf dieser Seite.
©Sweet Ice Cream Photography/unsplash.com

Schweden: Die Luxusmütter

Von wegen Vorbild: In Schweden ist es üblich, dass Mütter den ganzen Tag arbeiten. Dabei wären viele Schwedinnen mit Kindern lieber Vollzeitmütter.

© Susanne Blech
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Ab in die Wildnis!

Sebastian Schmidt führt seine Kunden auf Touren fernab der Zivilisation und bringt sie so an ihre Grenzen. Dafür gab der promovierte Mathematiker eine Festanstellung auf.

© Chiara Tocci / Gallery Stock
Serie: LUCHS-Buchpreis

Sara Lövestam: Gänsehautsommer

Sara Lövestam erzählt in "Wie ein Himmel voller Seehunde" über die Macht von Geld und Geltung. Eine stille Liebesgeschichte zweier Mädchen

© Philip Koschel für MERIAN

Südschweden: Im Land der heißen Öfen

In Südschweden entstehen Glasobjekte, die auf der ganzen Welt gefragt sind. Wer die Handwerker besuchen will, muss in die winzigen Dörfer und dichten Wälder von Småland.