: Straßenverkehr

© Peter Kneffel/dpa
Serie: Gesetz der Straße

Anliegerstraße: Wer zählt als Anwohner?

Viele Straßen sind per Schild nur für Anwohner freigegeben – andere Autos dürfen dort nicht fahren. Aber gilt das auch für Besucher oder Lieferanten?

© Franziska Kraufmann/dpa
Serie: Gesetz der Straße

Smartphone: Fahren statt surfen

Nur mal schnell eine SMS tippen oder den Weg zum Treffpunkt checken: Auch im Straßenverkehr kommen viele kaum ohne Handy aus. Aber wann darf man es benutzen?

© Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

A20: Der Krater danach

Die A 20 zwischen Lübeck und Stettin galt als Vorzeigeprojekt der deutschen Einheit. Jetzt ist sie zerbrochen. Was sagt das über unser Land?

© Sean Gallup/Getty Images
Serie: Gesetz der Straße

Parkplätze: Bitte nicht zu nah auffahren

In Großstädten sind Parkplätze knapp. Doch wie groß muss der Abstand zu Kreuzungen sein, um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern? Wird deswegen abgeschleppt?

© Ana Arevalo/Getty Images
Serie: Gesetz der Straße

Parken: Zugeparkt – und jetzt?

Viele Fahrer parken ihr Auto auch mal vor einer Ausfahrt. Wer beruflich auf seinen Wagen angewiesen ist und eingeparkt wird, kann nur hupen. Oder doch nicht?

© Willing-Holtz für DIE ZEIT

Verkehrsopfer: Die ungezählten Toten

Der Streit um Lärm und saubere Luft handelt von Grenzwerten und Fahrverboten – es geht aber um Menschenleben. Wie viele Opfer fordert der Straßenverkehr wirklich?