: Stuttgart

© SWR/Sabine Hackenberg
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Stuttgart: Der Kampf geht weiter

Wie echt, wie fadenscheinig ist unsere Erinnerung? Diese Frage stellt Dominik Graf im neuen Tatort "Der Rote Schatten". Es geht zurück nach Stammheim und zur RAF.

© Bernd Weissbrod

Start-ups: Gründen für Daimler

Der Daimler-Konzern braucht neue Ideen, am besten aus den eigenen Reihen: Mitarbeiter sollen intern wie im Start-up arbeiten können – nur ohne finanzielles Risiko.

© Sepp Spiegl/imago

Heiner Geißler: Der Unerbittliche

Heiner Geißler ist im Alter nicht konservativer, sondern progressiver geworden. Nur so konnte der CDU-Politiker eine ausgleichende Figur des öffentlichen Lebens werden.

© SWR/Alexander Kluge
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Stuttgart: Auch so gerädert?

Der "Tatort" zum Dieselskandal: Stuttgart steht im Stau, die Kommissare klappern die Tatverdächtigen zu Fuß ab. Aber wie effizient ist investigatives Ins-Auto-Gucken?

Peter Härtling: Hüter guter Geister

Mit leisen Anwandlungen von Melancholie: Peter Härtling tat alles für die großen Künstler. Zum Tod des Schriftstellers