: Sudan

© Jenny Vaughan/AFP/Getty Images

Äthiopien: Strom wie Heu

Äthiopien will zum Industriestaat werden – nur mit erneuerbaren Energien. Es könnte weltweit zum Vorbild werden. Oder sich selbst ruinieren.

©Stringer/Reuters

Südsudan: Obama schickt Soldaten nach Juba

Deutschland hat seine Botschaft im Südsudan geschlossen und Mitarbeiter ausgeflogen. Die USA schicken Militär in das Land, um US-Eigentum und Staatsbürger zu schützen.

© Beatrice Mategwa/United Nations Mission in South Sudan/Reuters

Evakuierung: Deutsche sollen Südsudan verlassen

Wegen der Kämpfe im Südsudan sind nach einem Medienbericht Vorbereitungen für eine Evakuierung angelaufen. Die EU hat bereits ihre Delegation aus dem Südsudan abgezogen.

© Stringer/Reuters

Südsudan: Erneut schwere Gefechte in Juba

Im Südsudan halten die Kämpfe zwischen Armee und Rebellen an. Der UN-Sicherheitsrat will über eine Verstärkung seiner Mission im Land nachdenken.

© Reuters//Goran Tomasevic

Südsudan: Heftige Gefechte zum Unabhängigkeitstag

Vor fünf Jahren wurde der Südsudan zum jüngsten Staat der Erde. Doch die Feier fällt aus: Bei Kämpfen in der Hauptstadt Juba sind mindestens 115 Menschen getötet worden.

© George Ourfalian/AFP/Getty Images

Syrien: Wieder Krankenhaus in Aleppo angegriffen

Es ist der sechste Angriff auf eine medizinische Einrichtung innerhalb weniger Tage. Der UN-Sicherheitsrat will in einer Dringlichkeitssitzung über die Lage beraten.

© Goran Tomasevic/Reuters

Südsudan: Ein Frieden, der sich rächt

Statt nach Jahrzehnten endlich zur Ruhe zu kommen, breitet sich der Krieg im Südsudan immer weiter aus. Ausgerechnet der aktuelle Friedensvertrag hat daran seinen Anteil.

© STR/AFP/Getty Images

Christenverfolgung: "Du hast drei Tage Zeit"

Sie sollte ihrem Glauben abschwören: Die christliche Sudanesin Meriam Ibrahim weigerte sich und wurde zum Tode verurteilt. Eine Journalistin organisierte ihre Rettung.

© Timothy Schaumburg

Berlin Fashion Week: Öko ohne Ökis

Die Berlin Fashion Week ist gestartet. Wie jedes Jahr gibt es wieder genug zu meckern. Dabei hat die Stadt endlich ihre Nische gefunden: ethisch korrekt produzierte Mode.

Flüchtlinge: Meine Flucht, eure Flucht

Der eine floh vor 32 Jahren aus der DDR, der andere vor fünf Jahren aus Eritrea. Ihre Geschichten haben eine erstaunliche Gemeinsamkeit: Die Furcht vor dem Scheitern.

© Mohamed Messara /dpa

Islam: Der gefährliche Prophet

Mohamed ist ein Vorbild für Millionen Muslime – und auch für Terroristen. Der Islamexperte Hamed Abdel-Samad kritisiert ihn als Paranoiker und Tyrannen. Ein Buchauszug