: Südsudan

© Albert Gonzalez Farran/AFP/Getty Images

Hunger: Ignoranz ist keine Ausrede

Wir schicken bald Menschen zum Mars, aber den Hunger in der Welt nehmen wir einfach so hin. Dabei geht er uns alle an. Es reicht!

© Siegfried Modola/Reuters

Südsudan: Waffenruhe zu Weihnachten

Im Südsudan wollen ab Heiligabend die Kriegsparteien ihre Kampfhandlungen einstellen. Helfer hoffen, dass sie nun in umkämpfte Gebiete mit Hungersnot gelangen können.

Politische Ereignisse: 2017

Trump und Macron, Terror und Hunger, Krieg im Nahen Osten und beinahe Krieg mit Nordkorea: Chronik eines stürmischen Jahres

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Jemen: Auch Deutschland kann handeln

Der Bürgerkrieg im Jemen ist eine humanitäre Katastrophe. Die Bundesregierung sollte reagieren und sämtliche Rüstungsexporte an die Kriegspartei Saudi-Arabien stoppen.

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Vereinte Nationen: Nicht mit Mauern und Soldaten

Donald Trump glaubt noch an den Nationalstaat, der allemal schützenswert ist. Aber mit den Mitteln des US-Präsidenten kommt man nicht weit. Vertrauen ist der Schlüssel.

© Andreea Campeanu/Reuters

Südsudan: Müde vom Krieg

Wie schafft man Frieden im jüngsten Land der Welt, das fast nur Krieg kennt? Junge Aktivisten der Gruppe Ana Taban (Ich bin müde) aus dem Südsudan versuchen es mit Kunst.