: SUV

© Hersteller

Mercedes-Benz: Nobel in die Wildnis

Der Mercedes-Benz All-Terrain ist eine E-Klasse als Kombi, mit Luftfederung und Vierradantrieb fürs Gelände. Das edle Interieur beißt sich etwas mit der robusten Schale.

Auto: Wie out ist das Auto?

Die Jugend will kein Auto mehr? In der Großstadt mag das stimmen – dort lebt der Multimodal-Surfer. Doch das Gesamtbild ist komplexer.

© Peter Weißenberg/SP-X

New York: Fast schon Gelände

Die New York Auto Show zeigt Sportwagen und Limousinen – der Normalkunde liebt aber vor allem robuste Autos. Wer über die Straßen New Yorks fährt, weiß schnell, warum.

© Matthias Knödler/SP-X

Tesla Model X: Bereit für den Höhenflug

Noch teurer, noch spezieller: Das zweite Großserienmodell von Tesla setzt wieder auf den "Das hat keiner"-Faktor. Der SUV fällt schon auf, ehe man nur einen Meter fährt.

© dpa/Kamil Krzaczynski

Genfer Autosalon: Erfolgsmodell Pseudo-SUV

Allradantrieb? Überflüssig. Geländegetriebe? Braucht keiner. Auch auf dem Genfer Autosalon trumpfen die Autohersteller mit höhergelegten Kombis im martialischen Gewand.

© Holger Holzer/SP-X

Automarkt China: Der Westen wackelt

Autos westlicher Hersteller bleiben die Bestseller in China. Doch die Vormachtstellung bröckelt. Schuld ist ausgerechnet der für sie bisher hochprofitable SUV-Boom.

© Hersteller

Volkswagen: Sechs Wege aus der Krise

VW-Chef Müller muss verlorenes Vertrauen wiedergewinnen – insbesondere in den USA. Mit innovativer Technik und niedrigeren Preisen könnte es gelingen.

© Hersteller

Citroën: Nachwuchs für die Göttin

2010 als schickere Citroën-Reihe gestartet, ist DS inzwischen eine eigene Marke. Flagship-Stores und DS-Salons sollen ihr auch in Deutschland zum Durchbruch verhelfen.

© Hannelore Foerster/Getty Images

Borgward: Wiedergeburt in China

Eine Traditionsmarke der Wirtschaftswunderzeit nutzt die IAA für ihr Comeback – mit Geld aus Fernost und Technik aus Deutschland. Reicht das, um Borgward neu zu beleben?

© Hersteller

Audi Q6: Die Anti-Tesla-Waffe

Bei Elektroautos scheint Tesla das Maß der Dinge. Doch Audi greift an: Auf der IAA zeigt die VW-Tochter ein elektrisch angetriebenes SUV mit 500 Kilometer Reichweite.

© Hersteller

Kia Sorento: Ein bisschen Premium

Mit dem Sorento begann Kias Erfolgsgeschichte in Deutschland. Inzwischen ist das SUV so gut geworden, wie man es sich beim Debüt der Marke kaum hätte vorstellen können.

© Hersteller

Mini-SUV: Ganz schön klein

Der SUV-Boom hat längst die Kleinwagenklasse erreicht. Für alle, die niemals SUV fahren wollten, könnte der Mazda CX-3 eine Einstiegsdroge sein.