Tanzen

Dance: Tanzen heißt kämpfen

Der Wunsch zu tanzen hat die Kolumbianerin Sonya Rima bis nach Hamburg geführt. Aus dem Traum wurde ein harter Job. Welche Opfer muss man als Künstler bringen?

© Cie Gilles Jobin/Tanzfestival Steps

Tanzfestival "Steps": Ein Schritt voran

Die Migros hat mit dem Festival "Steps" den modernen Tanz in die Schweiz gebracht – und sich ein Monopol geschaffen. Das stößt einigen in der Szene sauer auf.

CC BY-SA 3.0

Gruenspan: Zitter, Splitter, Gewitter

Ende der sechziger Jahre war das Gruenspan auf St. Pauli die hippste Tanzfläche der Republik. Den größten Anteil am Erfolg hatte ein revolutionäres Lichtkonzept.

Techno: Geflasht von der Masse

Techno? Klingt nach Frankfurt und Berlin. In den 90ern hatte aber auch Hamburg eine rege Szene. Einer der Vordenker: Gerrit Braun, nun Betreiber des Miniaturwunderlandes.

Serie: Beruf der Woche

Choreograf: Der Tanz entsteht im Kopf

Eine Drehung nach links? Einfach drauflos tanzen geht jedenfalls nicht. Choreografen geben Tänzerinnen und Tänzern Stil und Richtung vor, zeigt der Beruf der Woche.

Kulturen: Voodoo und die Madonna

Wie stellt man fremde Kulturen aus? Wie erhält man die Aura von Masken und anderen Objekten – und vermittelt zugleich ihre Bedeutung? Ein Züricher Museum sucht Antworten.

Drake: Ruf ihn an!

Der Rapper Drake hat mit seinem Song "Hotline Bling" ein rasantes Mem ausgelöst. Im Video zeigt er mit seinem merkwürdigen Tanzstil, wie es Männern heute geht.

© Peter Dasilva/dpa
Serie: Beruf der Woche

Burlesque: Stilvoll nackig machen

Striptease, Tanz und Comedy – passt beim Burlesque alles zusammen. Mittlerweile drängen auch Männer auf die Bühne, zeigt der Beruf der Woche.

© Keystone/Getty Image

England: Wo London swingt

Auf der Straße wurde getanzt, in den Bars gejazzt, in den Bordellen geliebt: Soho war schon immer Londons Spielwiese. Hier feierte man ohne Rücksicht aufs Weltgeschehen.

© Yasuyoshi Chiba/AFP

Rio de Janeiro: Walzer mit dem Wachtmeister

Der Strandreporter besucht einen Debütantinnenball in Rio de Janeiro – und landet in einem bizarren Schauspiel: Mädchen aus den Favelas tanzen mit Polizisten in Uniform.

© Caroline
Serie: Tonträger

Neue Pop-Alben: Lasst die Erben tanzen

Alle Töne wurden schon einmal gespielt. Aber noch nicht auf diese Weise: Die Alben der Woche von Tame Impala, MS MR, Pyrolator und Iron and Wine & Ben Bridwell.

Akkordeon: Tanz auf den Tasten

Das Akkordeon tönt überall – auf Gehwegen, in Garagen und auf Bühnen. Niemand in der kolumbianischen Stadt Valledupar entgeht dem großen Rausch des Vallenato-Festivals.