: Tanzen

© Chris Saunders für ZEITmagazin

Südafrika: Alles im Fluss

Die südafrikanischen Pantsula-Gruppen sehen aus wie Boybands, sind aber keine. Der Fotograf Chris Saunders hat die Tänzerinnen und Tänzer in Kapstadts Townships besucht.

Walzer: Erkennen Sie diese Melodie?

Sie feiert gerade 150. Geburtstag. Die Schriftstellerin Ulla Lenze ist zur Walzersaison nach Wien gereist, um darauf zu tanzen – auf dem ersten Ball ihres Lebens.

Ballett: Bis der Körper schreit

Ballett ist ein Mythos zwischen Leichtigkeit und Leiden. Was passiert, wenn man beim Vortanzen scheitert? Über zwei Frauen, die für den Traumberuf an ihre Grenzen gehen

© Fred Dufour/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Berührungen: Wir sind so angefasst

Berührungen außerhalb der Familie oder Paarbeziehung sind aus unserem Alltag verschwunden. Anfassen hat einen bedrohlichen Beiklang bekommen. Das müssen wir ändern.

Damien Jalet: Ein fremdes Reich

Seine Choreografien gleichen atmenden, pulsierenden Organismen, die das Licht suchen: Der Belgier Damien Jalet ist das Wunderkind der zeitgenössischen Tanzszene.

Dance: Tanzen heißt kämpfen

Der Wunsch zu tanzen hat die Kolumbianerin Sonya Rima bis nach Hamburg geführt. Aus dem Traum wurde ein harter Job. Welche Opfer muss man als Künstler bringen?

© Cie Gilles Jobin/Tanzfestival Steps

Tanzfestival "Steps": Ein Schritt voran

Die Migros hat mit dem Festival "Steps" den modernen Tanz in die Schweiz gebracht – und sich ein Monopol geschaffen. Das stößt einigen in der Szene sauer auf.

Techno: Geflasht von der Masse

Techno? Klingt nach Frankfurt und Berlin. In den 90ern hatte aber auch Hamburg eine rege Szene. Einer der Vordenker: Gerrit Braun, nun Betreiber des Miniaturwunderlandes.

Serie: Beruf der Woche

Choreograf: Der Tanz entsteht im Kopf

Eine Drehung nach links? Einfach drauflos tanzen geht jedenfalls nicht. Choreografen geben Tänzerinnen und Tänzern Stil und Richtung vor, zeigt der Beruf der Woche.

Kulturen: Voodoo und die Madonna

Wie stellt man fremde Kulturen aus? Wie erhält man die Aura von Masken und anderen Objekten – und vermittelt zugleich ihre Bedeutung? Ein Züricher Museum sucht Antworten.

© Peter Dasilva/dpa
Serie: Beruf der Woche

Burlesque: Stilvoll nackig machen

Striptease, Tanz und Comedy – passt beim Burlesque alles zusammen. Mittlerweile drängen auch Männer auf die Bühne, zeigt der Beruf der Woche.

© Keystone/Getty Image

England: Wo London swingt

Auf der Straße wurde getanzt, in den Bars gejazzt, in den Bordellen geliebt: Soho war schon immer Londons Spielwiese. Hier feierte man ohne Rücksicht aufs Weltgeschehen.

© Nicole Sturz
Strandreporter

Rio de Janeiro: Walzer mit dem Wachtmeister

Der Strandreporter besucht einen Debütantinnenball in Rio de Janeiro – und landet in einem bizarren Schauspiel: Mädchen aus den Favelas tanzen mit Polizisten in Uniform.