: Technik

Programmieren für Kinder: Kleine Hacker

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Drei Bücher und zwei Programme, die den Kindern zeigen, was man alles mit Computern anstellen kann.

Kinder und Computer: Kids & Codes

Müssen Kinder programmieren lernen? Nein, es reicht, wenn sie verstehen, wie Computer arbeiten, sagt Chrisoph Drösser.

© Manuel Krug/plainpicture

Masturbation: Sie kommen

Tupfen, tippen, tasten: Eine Website bringt Frauen die unbekannten Weiten des Masturbierens bei. Funktioniert ohne Vibrator und wenn das Kätzchen erst schnurrt – mega!

© Tibor Kulczar/IMP-IMBA

Nobelpreis in Chemie: Ganz großes Mikrobenkino

Wie Salmonellen Körperzellen Gift spritzen? Dank der frostigen Kryomikroskopie kann man das sehen. Und damit kleinste Strukturen von Leben. Das verdient den Nobelpreis.

© Yva Momatiuk & John Eastcott/Picturepress

Ceta: Das Chlorhuhn ist ein Lachs

Jetzt gilt das Handelsabkommen Ceta mit Kanada. Bisher mussten deutsche Verbraucher nichts fürchten beim Lachs. Wird bei uns bald gentechnisch veränderter Fisch verkauft?

© Isaac Lawrence/AFP/Getty Images

Künstliche Intelligenz: Sie lachen über Siri?

Bleibt die Frage, wer zuletzt lacht. Kann uns künstliche Intelligenz eines Tages gefährlich werden? Wenn wir nicht mehr verstehen, was Roboter tun – dann vielleicht.

5G-Mobilfunk: Das Übernetz

Die nächste Mobilfunkgeneration 5G soll Abermilliarden Geräte verbinden (und ein paar Milliarden Menschen dazu). Südkorea plant schon einen Testlauf.

© Harold Cunningham/Getty Images

Elektroautos: Bloß keine Quote

Martin Schulz würde als Kanzler für E-Autos eine Quote festlegen. Ein Fehler: Eine gute Umweltpolitik diktiert nicht die Motortypen. Sie gibt das Ziel vor, nicht den Weg.