: Technologie

© Elmar Kremser/Sven Simon/ddp

Manipulation von Videos: Traue deinen Augen nicht

Filmaufnahmen gelten als letzte Bastion gegen den Fake. Doch neue Computerprogramme erleichtern ihre Manipulation – mit Folgen für Regierende ebenso wie Bürger.

© Bryan Mitchell/Getty Images

Elektromobilität: Sinn und Unsinn der E-Mobilität

Helfen E-Autos dem Klima – oder schaden sie ihm? Zwei Wissenschaftler streiten, ob der Staat die Elektromobilität stärker fördern sollte. Ein Pro und Contra

© Dado Ruvic/Reuters

Bitcoin: Ein Hype aus dem Nichts

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin steigt und steigt. Erklären lässt sich das letztlich mit der ungewöhnlichen Fangemeinde aus Idealisten, Verzweifelten und Investoren.

5G-Mobilfunk: Das Übernetz

Die nächste Mobilfunkgeneration 5G soll Abermilliarden Geräte verbinden (und ein paar Milliarden Menschen dazu). Südkorea plant schon einen Testlauf.

Genforschung: Schöpfung braucht Grenzen

US-Forscher haben erstmals defekte Gene lebensfähiger Embryonen ausgetauscht. Das ist gefährlich, sagt Peter Dabrock, der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates.

© Matthew Lloyd for Barbican Art Gallery/Getty Images

Digitalisierung: Jesus und die Algorithmen

Gesundheits-Apps, Dating-Portale oder Online-Shops: Sie alle verändern unsere Art zu leben – und zu glauben. Aber wann wird die Digitalisierung zum Problem für Christen?

© Johannes Eisele/AFP/Getty Images

China: Peking will gläserne Unternehmen

Daten her: Durch neue Regeln zur Cybersicherheit können in China auch ausländische Betriebe zur Offenlegung ihrer Daten verpflichtet werden. Diese Kontrollwut hat Folgen.

© Thomas Mukoya/rtr

Kenia: Nerd in Nairobi

Juliana Rotich ist eine Galionsfigur der Start-up-Szene Kenias, der innovativsten in Afrika. Die Geschichte einer Frau, die sich mit 13 Jahren in einen Computer verliebte