: Terrorbekämpfung

© DAVIDS/Darmer

Polizei: Jeder will das Sturmgewehr

Die deutschen Rüstungsfirmen profitieren indirekt vom Terror: Die Bundesländer rüsten auf und haben mehr als 210 Millionen Euro zusätzlich für Waffen ausgegeben.

Terrorabwehr: Denen zeigen wir's!

Eine gute Terrorabwehr braucht die Hilfe der Bürger. Denn die wissen oft mehr als Polizei und Geheimdienste.

© Günther Schiffmann/AFP/Getty Images

Schleierfahndung: Nadeln im Heuschober

Drei SPD-geführte Bundesländer lehnen es weiter ab, anlasslose Polizeikontrollen einzuführen, obwohl die Union darauf dringt. Es gibt gute Gründe dafür.

© Cate Gillon/Getty Images

Theresa May: Suggerierte Sicherheit

Die Forderung der britischen Premierministerin nach mehr Überwachung auch auf Kosten der Menschenrechte ist nicht nur dem Wahlkampf geschuldet. Sie hat System.

© Leon Neal/Getty Images

Großbritannien: May gegen den Terror

Der Plan der britischen Premierministerin gegen Islamismus ist umstritten. Was bringt er? Ist May verantwortlich für die Kürzungen bei der Polizei? Fragen und Antworten

Philippinen: Keine Banditen mehr

Lange galten die Islamisten im Süden der Philippinen als Gangster. Mittlerweile sind sie militärisch organisierte Terroristen. Präsident Duterte hat dafür keine Lösung.