: Theater

© Max Zerrahn

Noah Haidle: "Werft eure Fantasie an"

In seinen Stücken schreckt er vor keinem Blutbad zurück. Trotzdem möchte er mit Schönheit die Welt retten – eine Begegnung mit dem amerikanischen Dramatiker Noah Haidle

© Joachim Dette/HKW

Mohammad Al Attar: Im Geist der Freiheit

In Berlin fand der syrische Dramatiker Mohammad Al Attar eine Heimat. Hier macht er ein "Theater der Unterdrückten", das auch in der arabischen Welt Hoffnung wecken soll.

© Kay Nietfeld/dpa

Volksbühne: Tanzen ist Schwimmen ist Leben

Die Volksbühne eröffnet mit gleich drei Tanzstücken. Die Choreografien von Boris Charmatz gehören zu Chris Dercons Bekenntnis, wie die aktuelle Uraufführung zeigt.

© Jörg Carstensen/dpa

Tempelhof: Die Volksbühne am Flughafen

Das Berliner Theater hebt nicht ab: Für Chris Dercons Spielplatz in Tempelhof ist kein Geld da. Nun ist vielleicht beides dahin, das Beste der alten und neuen Volksbühne.

"The Play that Goes Wrong": Sturzpiepegal

Der Boulevardkracher "The Play that Goes Wrong" als Gastspiel im St. Pauli Theater. Die Vorfreude war groß – die Hampelei auf der Bühne dann auch.

© Foto Uwe Anspach/Picture-Alliance/dpa
Serie: Das war meine Rettung

Nadja Michael: "Und dann war die Welt plötzlich bunt"

In der DDR fühlte sich Nadja Michael unterdrückt. Ein Mahler-Konzert zeigte ihr einen Ausweg. Heute singt sie als Brünhilde ausgerechnet vom Weltuntergang.

© Matthias Oertel für DIE ZEIT

Thalia Theater: "Man darf durchaus lachen"

Kündigungen, Geldnot, harte Konkurrenz. Thalia-Geschäftsführer Tom Till hat trotzdem gute Laune. Warum eigentlich? Ein Gespräch zum Ende der Spielzeit