© Leon Neal/Getty Images

Theresa May: Die britische Premierministerin

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Europäische Union: Drinnen ist besser

Kein Grund zur Freude für die EU: Unsicherheit in London wird die Brexit-Verhandlungen für Brüssel erschweren. Dennoch macht die Wahl der Briten die EU attraktiver.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Terrorismus: Am Kern des Übels

Der Staat sollte nicht die Bürger, sondern bekannte Fanatiker überwachen. Denn meistens kennt er die späteren Attentäter.

© Leon Neal/Getty Images

Großbritannien: May gegen den Terror

Der Plan der britischen Premierministerin gegen Islamismus ist umstritten. Was bringt er? Ist May verantwortlich für die Kürzungen bei der Polizei? Fragen und Antworten

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Großbritannien: "Genug ist genug"

Der Terroranschlag in London verstärkt bei den Briten das Gefühl der Unsicherheit. Kurz vor der Wahl reagiert Premierministerin Theresa May mit rhetorischer Härte.

© Christopher Furlong/Getty Images

Brexit: Warum Theresa May scheitern wird

Wer einen erfolgreichen Brexit will, muss Theresa May wählen. Allein sie könne das Land erneuern, behauptet sie. Stimmt das? Sechs Gründe, warum ihr Konzept nicht aufgeht

© Stefan Rousseau - WPA Pool/Getty Images

Theresa May: Wenn der Wind dreht

Die britische Premierministerin Theresa May wollte ihr Land einen. Sie galt als sichere Siegerin der bevorstehenden Parlamentswahl. Nun ist ihr die Kontrolle entglitten.

Nächste Seite