: Thomas Bernhard

Serie: Das Österreich-Porträt

Alfred Pfabigan: Er lernte nie krabbeln

Der akademische Betrieb und Nordkorea desillusionierten Alfred Pfabigan. Mittlerweile hat der Philosoph ein Beratungsunternehmen gegründet.

James Salter: Tod eines Unsterblichen

Als Kampfpilot und Schriftsteller bewies James Salter Höllenmut. Sterben schien für ihn keine Option. Umso überraschender ist die Nachricht von seinem Tod. Ein Nachruf

Frittatensuppe: Kaum Fettaugen

Nirgendwo löffelte Thomas Bernhard lieber seine Suppe als im Gasthof Klinger. Das hatte Folgen: Frittatensuppentourismus. Ein Kochbuch versammelt die Rezepte der Wirtin.

Wiener Burgtheater: Eine Festung in Schieflage

Vor fünf Monaten wurde Matthias Hartmann, der Intendant der Wiener Burg, fristlos entlassen. Warum nur er? Der Finanzskandal um das größte Theater Europas zieht Kreise.

Briefe: Glücklich ist, wer korrespondiert!

Die Faszination für literarische Briefwechsel scheint noch immer ungebrochen. Auch jahrelanges E-Mailen gibt keinen Anlass zum Kulturpessimismus. Von Ulrich Rüdenauer