: Thomas de Maizière

© ZB/dpa

Sachsen: Wieso ausgerechnet hier?

Die CDU schien in Sachsen auf ewig unbesiegbar. Nach der Bundestagswahl aber träumt die AfD davon, bald den Ministerpräsidenten zu stellen. Wie konnte das passieren?

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

"Indymedia": Lauter, radikaler, kompromissloser

Das Verbot der linksextremistischen Website "linksunten.indymedia" ist inhaltlich nachvollziehbar. Rechtlich steht es jedoch auf einer wackligen Grundlage.

© Achim Kleuker/bpk

Weltbürger: Das Eigene und das Fremde

Die Globalisierung erleichtert das Reisen- und doch lässt sich der multikulturalistische Traum vom Weltbürger, der überall zuhause ist, nur schwer erfüllen.

© Wolfgang Kumm/dpa

Einwanderungspolitik: Keine Angst!

Martin Schulz will als künftiger Kanzler nicht zwischen "uns" und "denen" unterscheiden. Ein Gegenentwurf zur konservativen Furcht vor den Fremden