: Tier

Neue Kunst, neues Sehen

Nach Kriegsende ist nicht gerade sehr viel getan worden, um auf dem Gebiet der modernen bildenden Kunst für des Betrachter (insbesondere die ahnungslose Jugend) den Anschluß an die seit 1933 erfolgte Weiterentwicklung zu erleichtern.

Das mechanische Herz

Der Chef der Chirurgie des Hahnemann-Krankenhauses in Philadelphia, Dr. Bailey, führte dieser Tage in Cleveland (USA) auf einem Ärztekongreß einen Apparat vor, der ein menschliches Herz zu ersetzen vermag und also eine längere Stillegung des Herzens bei Operationen ermöglicht.

Der letzte Optimist

Es gehörte Mut dazu, gegen die intellektuellen Schichten Dänemarks am Ende des vorigen Jahrhunderts Sturm zu laufen, deren leitende Männer die Gebrüder Brandes waren.

West-östliche – Schüsse

Die vielen Wildschweine, die in der Bundesrepublik seit 1945 ihr durch die alliierten Waffenbeschränkungen konzessioniertes Unwesen treiben, würde – wenn sie lesen könnten – diese Nachricht bestürzen: 8000 bis 10 000 ostzonale Jagdflinten, die in der Waffenfarik Suhl (Thüringen) nach 1945 hergestellt wurden, will die Landesforstverwaltung von Nordrhein-Westfalen für die westdeutschen Jäger beschaffen.

Kleine Skat-Philosophie

Zwar sagt Schopenhauer, daß diejenigen, die keine Gedanken auszutauschen haben, statt dessen Spielkarten austauschen, aber so einfach ist die Sache nicht.

Bruder Feuer

Annunziata: Nimm dich in acht! Nicht so nah! Eines schönen Tags wirst du ins Feuer fallen, und es wird nichts mehr von dir übrig sein als deine Schuhe, um uns zu sagen, was mit dir geschehen ist.

Tag der Kriegsgefangenen

Von 12.00 Uhr bis 12.02 Uhr wird an diesem Donnerstag im ganzen Bundesgebiet der Verkehr stillstehen. Deutschland soll an jenem „Tag der Kriegsgefangenen“ seiner Söhne gedenken, die das taten, was seit Anbeginn der Geschichte Millionen von Menschen von Zeit zu Zeit tun mußten, ohne dafür fünf Jahre lang wie Tiere hinter Gittern gefangengehalten zu werden.

Ein Maler mit wuchernder Phantasie

Sein voller Name ist: Melle Johannes Oldeboerrigter. Früher war er Typograph in einer Amsterdamer Zeitungsdruckerei. Vor etwa fünfzehn Jahren begann er nebenbei zu zeichnen und zu malen.

Temperatur als Taktstock

Während des Sommers wird unsere Arbeitskraft durch allzu hohe Wärme geschwächt. Aber auch in Winter bei außergewöhnlicher Kälte läßt die Intensität nach.

Shaggy-Dog

Shaggy-Dog-Geschichten sind eine typische Form des englischen Humors. Ihren Namen erhielt die ganze Spezies von der ersten Story dieser Art, die sich um einen shaggy dog, einen zottigen Hund, dreht.

Wir müssen uns ertragen

Ob Einsamkeit ein Wert für sich ist, wird schwer zu entscheiden sein. Vieles spricht dagegen, vor allem das tiefe Erstaunen, mit dem wir einen Einsiedler, der sich ganz und für immer in die Einsamkeit begeben hat, betrachten, als ob er ein sonderbares Tier oder – ein Heiliger wäre.

Wolle für Uniformen?

Bei schleppendem Geschäftsgang wurden dennoch von den achtzig erschienenen Wollhändlern und zwanzig direkt steigernden industriellen Wollverarbeitern alle angebotenen Lose des etwa 20 000 Zentner AB-B und B-C-Wollen umfassenden Versteigerungskataloges der Deutschen Wollverwertung, Abt.

Niveau bei der DLG

Genau siebzehn Jahre nach ihrer letzten Ausstellung und drei Jahre nach ihrer Wiedererrichtung hat die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft in Frankfurt ihre 40.

Mañana und die andere Architektur

Wir haben in Sevilla den ersten Stierkampf gesehen, und um es gleich zu sagen: es war gar nicht schön! Eigentlich hatten wir alle Mitleid mit dem armen Stier, anstatt uns um die übrigen Beteiligten zu sorgen.

Die Harmonie des Essens

Daß das Essen nicht einfach nur der Regeneration des Körpers dient, ist eine alte Weisheit. Man könnte einen Schritt weiter gehen, um dem Essen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.

Kindlicher Mitwisser

Daß ein Kriminalfilm bisweilen mehr von der Seele eines Kindes weiß als berufene Psychologen, zeigte der amerikanische RKO-Film „Das unheimliche Fenster* (in den Bahnhofs-Lichtspielen, Hamburg).

Der Swift unserer Zeit

einem bewegten Leben George Orwell im Alter von 46 Jahren. In ihm verliert der englische Sozialismus eine seiner prägnantesten und eigenwilligsten Gestalten.

Säbeltiger und Riesenhirsch

In Frankfurt gibt es das Bürger-Hospital; es war während des Krieges Lazarett. Kranken und verwundeten Soldaten wollte man Lebensfreude in größeren, um nicht zu sagen: in massiven Dosen liefern.

Die sprechenden Tiere des Waldes

In den Wäldern am Oderfluß in Schlesien, unweit des Schlosses Lubowitz, darin Josef von Eichendorff geboren ward, lebte vor Zeiten ein armer, frommer Waldarbeiter dieser feudalen Herrschaft.

Heiliger Abend in Afrika

In der Morgendämmerung schaue ich von meinem Farmhaus nach Osten in das durchscheinende Gewölbe von Opal und Türkis. Ein zartgrüner, seidiger Schleier liegt nach dem guten Regen über dem bergigen Land.

Dramatische Existenz des Dichters

Es ist die Dynamik seines Menschenbildes und das Temperament der eigenen Persönlichkeit, die mitbestimmen bei der Goethe-Interpretation, die der spanische Philosoph Ortega y Gasset in seinem zweiten Vortrag in Hamburg vor der Goethe-Gesellschaft gab.

Die Wanze Dionysia

Unter den Pferden gärte es zuerst; es folgten das Rindvieh, die Schweine, die Hammel, das Federvieh –, um nur einige der wichtigsten Tiersorten zu nennen.

Tiere sehen dich an

Paul Eipper war es, der die Tiere durch die Kamera ansah, die ihm reale Bilder lieferte. Christian Morgenstern, der humorvolle Weise, sah sie mit seinen bloßen Augen und fixierte die Bilder in Worten.

Die Lesehennen

Wir müssen unbedingt Hühner anschaffen!“ Diese Forderung erhob meine Frau mit der ihr eigenen Zähigkeit. Sie hämmerte es mir geradezu ein.