: Tierhaltung

Die Grünen: Wir siegen uns zu Tode

Die Grünen stehen im Jahr der reaktionären Revolution unter Schock. Wie können sie dem Vorwurf begegnen, eine elitäre Lifestyle-Partei zu sein?

Tierwohl: Wie geht es ihm?

Bist du glücklich, traurig oder bloß hungrig? Niemand weiß genau, wie das Gefühlsleben von Tieren aussieht. Veterinäre und Biologen wollen das erforschen.

© Hannes Leitlein

Schäfer: Der Herr ist ihr Hirte

Pfarrer sollten den Geruch ihrer Schafe annehmen – fordert Papst Franziskus. Doch taugt dieses alte Bild überhaupt noch? Zeit, einen echten Schäfer aufzusuchen

© Michaela Rehle/Reuters

Landwirtschaft: Die Milchmaschine

Die Landwirte bekommen kaum noch Geld für die Milch. Unsere Autorin ist auf einem Bauernhof aufgewachsen. Sie hat eine Erklärung für die Krise. Es liegt an den Kühen.

© Stephane Mahe/Reuters

Fleischkonsum: Mästen für den Export

Die Deutschen wollen bewusster Fleisch konsumieren, auch regionale Produkte sind immer mehr gefragt. Die Massentierhaltung nimmt trotzdem rasant zu – für den Export.

Tierschutz: Tierisch gut gemeint

Ein Kuhstall, ein veganer Weihnachtsmarkt, ein Zirkuszelt – drei Impressionen aus der deutschen Tierschutzdebatte

© JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images

Tierschutz: Eine Frage der Haltung

Massentierhaltung, Show-Fütterung, Tierversuche: Wie ein Landwirt, ein Zoodirektor und ein Hirnforscher ihre Arbeit rechtfertigen. Und ob sie mit den Tieren empfinden.

Nächste Seite