: Tom Ford

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die neue Kurvendiskussion

Die Adventszeit naht, Mode wird flexibler. Statt sich Plätzchenverbot zu erteilen, sollten Frauen an ihren Kurven arbeiten. Oder der Designerin Phoebe Philo vertrauen.

© SPECTRE/Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc., Danjaq, LLC and Columbia Pictures Industries, Inc.

James Bond: Babababamm!

Wie wird eigentlich so ein James-Bond-Film gedreht? Warum kostet das 350 Millionen Euro? Zu Besuch am Set von "Spectre" in den Pinewood-Studios bei London.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Schaftstiefel

Seit Julia Roberts sie in "Pretty Woman" wiederbelebte, kehren Stiefel in Oberschenkellänge immer wieder auf die Laufstege zurück. Chanel zeigt sie nun als Peeptoe.

Modebranche: Mit Hang zur Lolita

Zum Start der Herbstmodewochen hat in New York die erste Model-Gewerkschaft die Arbeit aufgenommen. Da die Mode auf immer jüngere Gesichter setzt, ein wichtiger Schritt.

Carine Roitfeld: Die Anti-Pariserin

Ihre Art, Mode zu inszenieren, hat immer provoziert. Jetzt stellt die ehemalige Chefredakteurin der französischen "Vogue", Carine Roitfeld, ein Buch über ihr Leben vor.

Handtaschen: Das Leben am Griff

Tom Ford hat über die perfekte Handtasche gesagt: “Du willst sie haben oder sterben.” Warum aber lieben Frauen ihre Taschen so sehr? Weil sie Freiheit und Macht bedeuten.

Colin Firth: Der Schattenspieler

Lange war er nur der Mann mit dem Elchpullover in den "Bridget-Jones"-Filmen. Heute wird der Schauspieler Colin Firth den Oscar gewinnen. Von Peter Kümmel

Uhren: Der neue Flachsinn

Zum Glück gibt es wieder schlichte Uhren, die zeigen: Der Mensch trägt, was ihn ausmacht, nicht am Handgelenk. Die Zeit der protzigen Uhren scheint vorbei zu sein.

Modeblogger: Die Macht der Straße

Wer sind die Menschen hinter den Modeblogs? Wir haben die wichtigen deutschen Blogger nach ihren schönsten Blog-Momenten gefragt – und nach ihren Lieblingsoutfits.