: Trauma

Integration: Von wegen Peitsche

Warum es richtig ist, dass Flüchtlinge Verpflichtungen eingehen müssen, wenn sie in Deutschland bleiben wollen.

© misterQM / photocase.de

Tagebuch schreiben: Schreib dich frei

Schreiben Sie sich mal Ihre Ängste, Erkrankungen und Sorgen von der Seele. Das hilft, sagen Forscher. Warum Psychologen seit Jahrzehnten raten, Tagebuch zu führen.

© Arno Declair

Oper "Stilles Meer": Grüße aus Fukushima

Wie schreibt man eine Tsunami-Oper? Toshio Hosokawas "Stilles Meer" widersetzt sich vielen Erwartungen – was der Hamburger Uraufführung nicht recht bekommt.

© OLI SCARFF/AFP/Getty Images

Kindheit: Gerettet

Leonie war schutzlos, verwahrlost, allein. Leonie war zu wenig Kind. Dann fand sie ein Zuhause in der Steinmühle in Franken.

© BR
Serie: Kriminelle Elemente

"Tatort" München: Wie Fische im Aquarium

Im Münchner "Tatort" wurde jede Person mindestens ein Mal durch eine Glasscheibe gefilmt. Was hat es damit auf sich? Hier unsere Theorie als Kartengeschichte

© Toby Melville/Reuters

Resilienz: Die Kraft aus der Krise

Ein Anschlag, der Tod eines Angehörigen: Erlebnisse, an denen mancher zerbricht. Doch manche macht so ein Schlag stärker. Nach deren Geheimnis suchen Resilienz-Forscher.

© PHILIPPE DESMAZES/AFP/Getty Images

Flüchtlinge: Helft zuerst den Kindern

Jeder zweite Flüchtling braucht dringend psychotherapeutische Hilfe. Ohne die wird Integration schwierig. Schon jetzt fehlen Ärzte, Dolmetscher und Anlaufstellen.

© Christian Mafigiri

LRA: Ugandas vergessene Kindersoldaten

Grace wurde entführt und als LRA-Kindersoldatin zum Töten gezwungen. Zurück in Freiheit geht der Albtraum weiter. Wir erzählen ihre Geschichte als Comic-Reportage.