: UBS

© Joanna Demarco für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Bradley Birkenfeld: Der Panzerknacker

Bradley Birkenfeld legte Schwarzgeld für Milliardäre an und verriet sie dann an die Steuerbehörden. Heute ist er ein superreicher Whistleblower.

© Mandel Ngan/AFP/Getty Images

RWE: Berge zu Mondlandschaften

Manche Großbanken und der Stromversorger vermeiden das Geschäft mit Kohle, für das Berggipfel zerstört werden. RWE und Deutsche Bank haben solche Berührungsängste nicht.

© Joe Raedle/Getty Images

Puerto Rico: Verzockt in der Karibik

In Puerto Rico hat die UBS Kunden riskante Papiere aufgeschwatzt. Nun ist die Insel pleite – und der Schweizer Großbank drohen milliardenschwere Schadensersatzklagen.

© Oliver Berg / dpa

Amazon: Abschied vom Lowperformer

Die Arbeitsbedingungen bei Amazon sind hart. Aber auch deutsche Firmen greifen zu umstrittenen Methoden, um Mitarbeiter auszusortieren. Zugeben wollen sie das nicht.

Deutsche Bank: Kreditwürdig?

Die Deutsche Bank sucht jetzt nach Vertrauen. Der neue Chef bringt immerhin das notwendige Kapital dafür mit.

Schweiz: Der Fluch des Piratennests

Die Schweiz steht nach dem Fifa-Skandal wieder mal wochenlang im Dauerfeuer der Weltpresse. Aber in Bundesbern scheint man davon nichts mitzubekommen.

© Pascal Lauener/Reuters

Mike Müller: "Das System kollabiert!"

Mike Müller ist der lustigste Schauspieler der Schweiz. Mit seinem Bruder Tobi bringt er nun ein Theaterstück über die Autobahn 1 zur Uraufführung.

© Arnd Wiegmann/Reuters

Schweiz: Rechter Übermut

Seit dem Franken-Schock sehen bürgerliche Parteien ihre Chance gekommen, das Land grundlegend zu reformieren. Dumm nur, dass die Rechte bereits einmal dasselbe wollte.

© Arnd Wiegmann/Reuters

Brady Dougan: Credit-Suisse-Chef tritt zurück

Ein Vergleich im Steuerstreit mit den USA brachte Brady Dougan viel Kritik ein. Jetzt tritt der Chef der zweitgrößten Schweizer Bank laut Medienberichten zurück.

© Arnd Wiegmann/Reuters

Martin Landolt: Zur Sache!

Nüchtern, zurückhaltend und ja keinen Starkult um die eigene Bundesrätin: Die BDP und ihr Präsident Martin Landolt geben sich staatstragend. Zahlt sich das aus?

© Ruben Sprich/Reuters

Schweizer Politiker: Kapital statt Kuhstall

In der SVP gaben lange Zeit die Bauern und Handwerker den Ton an. Doch jetzt kommt eine neue Generation von Politikern. Allen voran Thomas Matter.

Goldinitiative: Die Angst der Goldanbeter

Für die Wirtschaft wäre die Annahme der Goldinitiative eine Katastrophe. Freuen würden sich die Spekulanten. Doch was steckt eigentlich hinter der Schnapsidee?

Nächste Seite