Ukraine

© Gleb Garanich/Reuters

Chernobyl: I was there when Chernobyl began

1986 there was no warning when block 4 exploded. Our author, a radiobiologist, was called 48 hours later. He helped to understand the disaster. What did we learn from it?

© Roman Pilipey/EPA/dpa

Tschernobyl: Hähnchen in der Todeszone

Wo menschliches Leben unmöglich ist: In Tschernobyl beseitigen Tausende Arbeiter bis heute die Schäden der Katastrophe. Ein Besuch im Ground Zero des Reaktorunglücks.

© SERGEI SUPINSKY/AFP/Getty Images

Tschernobyl: Nichts stimmte

Sie sei kein Opfer, sagt die Autorin Katja Petrowkaja 30 Jahre nach dem Super-GAU. Doch die verstrahlten Dörfer, die Toten und Kranken – sie sind auch ihre Geschichte.

© Sean Gallup/Getty Images

Tschernobyl: In der Todeszone

Vor 30 Jahren explodierte der Reaktor in Block 4 des sowjetischen Kernkraftwerks Tschernobyl. Die Natur hat das Gelände zurückerobert. Verstrahlt ist es noch immer.