: Umwelt

© Bernd Thissen/dpa

Verkehr: Durchbruch für Fahrrad-Highways

Der Bund wird Radschnellwege einem Bericht zufolge bald mit Millionenbeträgen unterstützen. Eine dafür notwendige Gesetzesänderung wird bereits vorbereitet.

© Michael Heck
Quengelzone

Recycling Als Engel getarnt

Steht auf einem Coffee-to-go-Becher das Wort "recycelbar", heißt das noch lange nicht, dass das der Umwelt nützt. Denn dazu müsste ihn jemand recyceln wollen.

© Andreas Gebert/dpa

Umweltschutz: Kuscheln mit den Bösen

Für Massentierhaltung und Abgasskandale prangern Umweltschützer Konzerne an. Doch oft kooperieren auch beide Seiten für die gute Sache. Kann das funktionieren?

© Dimas Ardian/Getty Images

Palmöl: Kauft wieder Palmöl! Im Ernst?

Palmöl steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt, seinetwegen sterben Regenwälder. Jetzt sagt der WWF: Das Öl komplett zu ersetzen, wäre für die Umwelt noch schlimmer.

© dpa

China: Angst vor dem Bürger

Schon wieder wurde in China ein Anwalt zu langer Haft verurteilt. Die Regierung verschärft die Kontrolle über die Gesellschaft – da passen Bürgerrechte nicht hinein.

© Nicole Sturz
Strandreporter

Guanabara-Bucht "Man muss doch fischen!"

Der Strandreporter fährt durch die verdreckte olympische Segelbucht und entdeckt eine kleine Insel. Dort lebt ein verschrobener Exzentriker seit Jahrzehnten.

© Mike Nelson/dpa

Umweltschutz: Die Plastiktüte geht unter

Geizig oder umweltbewusst? Egal. Seitdem die meisten Händler in Europa für Plastiktüten Geld verlangen, geht der Absatz zurück. In England sogar um bis zu 85 Prozent.