: Universität

Universitäten: Große Leere

Heute sind die Hörsäle überfüllt. In zwanzig Jahren wird es nicht mehr genügend Studenten für alle Hochschulen geben. Neue Zahlen zeigen, welche Standorte gefährdet sind.

© Str/dpa

Aleppo: "Wenn es so weit ist"

Während die Bomben auf Aleppo fallen, plant ein syrischer Geograf in Gießen schon den Wiederaufbau der Stadt. Woher nimmt er die Hoffnung?

© Adam Berry/Getty

Promotion: Soll ich einen Doktor machen?

Wer promoviert, nimmt Jahre voller Sackgassen, Selbstzweifel und finanzieller Entbehrungen in Kauf. Wofür eigentlich? Sechs Motivationen für den Doktor im Pro und Contra

© [M] Rieke Havertz für ZEIT ONLINE
Serie: Oh Ohio!

Athens: Eine liberale Insel

Für Trump oder gegen ihn, Waffenfan oder Waffengegner: Vor der Wahl ist die US-Gesellschaft gespalten wie nie. Gemeinschaft funktioniert nicht mehr? Doch: in Athens.

© Kathrin Spirk

Prominente: "Mein Beruf ist wie Sex"

Wer hat's gesagt? Palina Rojinski, Lars Eidinger oder Jan Böhmermann? Das Quiz mit den besten Zitaten aus zehn Jahren "In der Mensa mit"

© Tim Brakemeier/dpa

Bonn: Historiker Karl Dietrich Bracher ist tot

Im Alter von 94 Jahren ist der Bonner Politikwissenschaftler und Historiker Karl Dietrich Bracher gestorben. Er war bekannt für seine Werke über die Weimarer Republik.