: Urlaub

© Laura Edelbacher

Feiertage: Feiern wie die Bayern

Nirgends in Deutschland gibt es so viele freie Tage wie in Bayern. Anderswo wird protestantisch-streng gewerkelt. Diese Karte zeigt, wer wie oft die Beine hochlegen darf.

© Harro Albrecht

Cape Wrath Trail: Ist das noch gesund?

Hüfttief im Matsch, körperlich am Ende, geistig im Überlebensmodus: Unser Autor hat eine 280 Kilometer lange Wanderung durch die Einöde hinter sich. Ein Erfahrungsbericht

Landgut Șesuri: Holzklasse buchen!

Die fünf Häuser des Landguts Șesuri erzählen von einer Bauernkultur, die es anderswo nicht mehr gibt – und einem Leben, in dem die Natur den Takt bestimmt.

© Paul Gregor

Berge in Hamburg: Der Hügel ruft

Auch in Hamburg gibt es Erhebungen mit gefährlicher Steigung, wie etwa der Waseberg. Auf einer Gipfeltour hat unser Fotograf die neue Mode künstlerisch in Szene gesetzt.

© Marc Bielefeld für MERIAN

Phu Quoc: Es war einmal eine Trauminsel

Phu Quoc ist die wichtigste tropische Insel des Landes. Und die Vietnamesen haben Großes mit ihr vor. Aus dem Kleinod soll ein gigantischer Ferienpark werden.

© Simon Devitt

Design: Meer geht nicht

Die Alpen vor der Terrasse, die Ägäis zu Füßen, Südafrikas Steppe vor der Tür: Es gibt Ferienhäuser, die nah an der Perfektion gebaut sind. Wir zeigen die schönsten.

© Doris Dörrie für DIE ZEIT
Serie: Aus meinem Handgepäck

Mitbringsel: Der Ersatzkaktus

Unsere Autorin sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Dieses Mal hat sie in Spanien einen Kaktus ausgegraben. Er soll ihre Sehnsucht nach Mexiko stillen.

© Camilla und Lorenzo Cadeggianini für DIE ZEIT

Familienurlaub: Macht doch, was ihr wollt!

Schluss mit dem ewigen Nörgeln über Museen und Wandern. Den nächsten Urlaub planen die Kinder selbst. Denn sind die Kinder glücklich, ist es auch der Vater. Oder?

© Didier Bizet/Institute

Krim: Das potjomkinsche Paradies

Die Krim war immer der Sehnsuchtsort der Russen – und ihr liebstes Reiseziel. Vom Ferienidyll ist wenig geblieben.