arrow Arrow An icon describing an arrow. close Close An icon describing a close action, such as for overlays. facebook Facebook An icon describing Facebook. flip google Google+ An icon for Google+ jump mail Mail An icon describing an envelop such as an email or a letter. play Play An icon describing a play action. share Share An icon describing a sharing action. stack Stack An icon describing a hand of cards. twitter Twitter An icon describing Twitter. url Url An icon describing an action of sharing/copying a url. whatsapp
© Scott Olson/Getty Images

US-Wahl: Wer folgt auf Obama?

  • Am 8. November 2016 stimmen die amerikanischen Bürger über einen neuen Präsidenten ab.
  • Bis es soweit ist, müssen Demokraten und Republikaner in den Vorwahlen ihre Präsidentschaftskandidaten nominieren.
  • Die Vorwahlen haben am 1. Februar in Iowa begonnen. Bis zum Sommer werden alle Staaten abgestimmt haben. Die nächsten Vorwahlen finden am 19. April in New York statt.
  • Nach aktuellem Stand liegt bei den Republikanern der Unternehmer Donald Trump vorne, bei den Demokraten die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton.
© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

US-Wahl Sanders denkt nicht ans Verlieren

An Hillary Clinton als Kandidatin der US-Demokraten für das Weiße Haus führt eigentlich kein Weg mehr vorbei. Ihr Konkurrent Bernie Sanders hat inzwischen andere Ziele.

© Chris Carlson/AP/dpa

Donald Trump: Time for Trump

Wenn Unternehmer sich als Politiker versuchen, scheitern sie oft. Aber nun hat Donald Trump Erfolg mit rüder Führung: Weil sich die Wähler verändert haben

© Nicolas Armer/dpa
Serie: Zeitgeist

Bundespräsident: Gauck again

Der Bundespräsident hat nichts zu sagen, aber wenn Joachim Gauck redet, hört man ihm zu. Das Volk will eine zweite Amtszeit, die Politik auch. Und er sollte wollen.

Chris Jackson/Getty
Was googeln die US-Amerikaner?

Was googeln die US-Amerikaner?

Wer Infos zu den US-Präsidentschaftskandidaten sucht, hat konkrete Fragen. Welche sind das und wie lauten die Antworten darauf?

Laden …
Google Trends
Die Daten...

Die Daten...

... kommen von Google Trends USA. Wir haben sechs Wochen ausgewertet – von Mitte Januar bis Ende Februar 2016.

Laden …
Sean Rayford/Getty
Donald Trump

Donald Trump

Das interessiert am meisten: seine Attacken, seine Aussichten und seine Medienpräsenz.

Laden …

Donald Trump

Die drei wichtigsten Fragen:

Laden …
Laden …
© Lucas Jackson/Reuters

Bernie Sanders: Linke gegen Sanders

Nach der New Yorker Niederlage ist der Sozialist Bernie Sanders quasi aus dem Rennen. Am meisten freuen sich darüber: die Sozialisten. Sie sind zersplittert wie nie.

© Lucas Jackson/Reuters

US-Vorwahlen: Der Kampf um New York

Selten waren die Vorwahlen in New York spannender: Clinton und Sanders müssen bei den Demokraten um jede Stimme kämpfen. Beide haben im Wahlkampf Fehler gemacht.

© Mark Kauzlarich/Reuters

US-Wahl: Bernie oder gar nicht

Hillary Clinton hat trotz ihrer Niederlage in Wisconsin einen großen Vorsprung. Aber auch ein Problem: Für viele Unterstützer von Bernie Sanders gilt sie als unwählbar.

© Scott Olson/Getty Images

Wisconsin: Trumps Selbstdemontage

Wie im Kindergarten: Der Streit um und mit Donald Trump wird vor der Vorwahl in Wisconsin immer absurder. Und er ist selbst schuld, dass er dort heute verlieren dürfte.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Protektionismus Wo Trump ein Linker ist

Die führenden US-Präsidentschaftskandidaten sind alle Protektionisten. Sie wollen damit Jobs in den USA retten. Am weitesten geht der, der sonst weit rechts steht.