: US Wahlkampf

© Victor J. Blue/Bloomberg via Getty Images

US-Wahlkampf: Europa – war da was?

Der Anschlag von Nizza und der Putsch gegen Erdoğan sind für den US-Wahlkampf kaum relevant. Dabei könnte gerade Ex-Außenministerin Hillary Clinton sich damit hervortun.

© Tom Pennington/Getty Images
Serie: 10 nach 8

US-Wahlkampf: Onkel Donald hat 'ne Farm

Wer möchte eigentlich in Donald Trumps Amerika leben? Auf einer Wahlkampfveranstaltung in der texanischen Provinz entfaltet sich seine Welt in ganzem Grusel.

© Lucy Nicholson/Reuters

USA: Kapitalismus? Nein, danke

Die Millennials in den USA sind kapitalismusmüde. An den amerikanischen Traum glauben sie nicht mehr. Für die beiden großen Parteien wird das zu einem wachsenden Problem.

© Jewel Samad/AFP/Getty Images

USA: Trump disst Journalisten

Eigentlich wollte der republikanische Präsidentschaftsbewerber erklären, was aus einer Spendenaktion für Veteranen wurde. Doch heraus kam eine Hasstirade auf die Medien.

US-Wahlkampf: Kann sie ihn schlagen?

Hillary Clinton hat Donald Trump lange belächelt. Doch jetzt droht er sie mit seiner Dreistigkeit zu übertrumpfen

© Spencer Platt/Getty Images

Bernie Sanders: Das Revolutiönchen

In Vermont ruft Bernie Sanders seine Unterstützer am Abend zum Durchhalten auf. Hier hat die Bewegung des linken Kandidaten im Rennen begonnen.

© Nicholas Kamm/AFP/Getty Images

US-Wahlkampf: Jeb und seine Waffe

Der US-Präsidentschaftskandidat Jeb Bush hat sich eine Pistole mit Namensgravur zugelegt. Sein Tweet dazu stößt auch wegen der Beschreibung auf starke Resonanz.

© picture alliance / dpa

US-Vorwahlen: Wer ist eigentlich Iowa?

Der US-Bundesstaat hat nur drei Millionen Einwohner. Trotzdem glauben viele, dass die erste Vorwahl in Iowa alles ändern kann. Was ist dran an der Legende?