: USA

© Tiago Muraro/unsplash.com

Nesterly: Enkel für ein paar Semester

In Boston ist Wohnraum so teuer, dass Studenten in ihren Autos übernachten. Die App Nesterly will das ändern, sie matcht junge Wohnungssuchende und Alte mit viel Platz.

© Justin Merriman/Getty Images

US-Demokraten: Planlos gegen Donald Trump

Die weiße Arbeiterschicht scheint für die Demokraten in den USA weitgehend verloren, sie hält Trump stoisch die Treue. Für einen Wahlsieg ist sie aber entscheidend.

© REUTERS/Aziz Taher

Jerusalem: Heuchelei um das Heilige Land

Einhellig verurteilen arabische Führer Trumps Jerusalem-Entscheidung. Doch das ist scheinheilig: Ihnen geht es nicht um die Palästinenser, sondern um ihren Machterhalt.

© Jonas Opperskalski für DIE ZEIT

Sari Nusseibeh: "Trump hat schlau gehandelt"

Die Jerusalem-Entscheidung des amerikanischen Präsidenten setzt alle Konfliktparteien im Nahen Osten unter Druck, meint der Palästinenser Sari Nusseibeh.

© Bernd von Jutrczenka / dpa Picture-Alliance

Sigmar Gabriel: Wohin läuft er denn?

Sigmar Gabriel mischt mit einer Grundsatzrede Berlin auf: Seine Ideen zu einer neuen deutschen Außenpolitik sorgen für ungeahnte Lagerbildung.

Serie: Zeitgeist

Israel: O Jerusalem

Zündelt Trump? Verraten werden die Palästinenser gerade eher von den Saudis.

© Brynn Anderson / AP/dpa

US-Senat: "Danke, Alabama!"

Die Erleichterung ist groß: Liberale Kommentatoren bejubeln den "Wundersieg" der Demokraten. Konservative sehen just in der Niederlage eine Chance für die Republikaner.

© Marvin Gentry/Reuters

Senatorenwahl: Das Wunder von Alabama

Für die Demokraten ist der Sieg von Doug Jones im erzkonservativen Alabama ein Triumph. Für US-Präsident Trump dagegen wird das Regieren schwerer.

© Jonathan Bachman/Reuters

Roy Moore: Sie wählen ihn trotzdem

Er lobte die Sklaverei, ist gegen das Frauenwahlrecht und soll Minderjährige belästigt haben: Trotzdem könnte Roy Moore für Alabama in den US-Senat einziehen. Warum?