: Usbekistan

Usbekistan: Wo Märchen herrschen

25 Jahre nach der Unabhängigkeit von der Sowjetunion ist Usbekistan noch immer dabei sich zu finden. Ob das in einer Diktatur gelingen kann? Unser Autor ist da skeptisch.

© Host Photo Agency/Ria Novosti/Getty Images

Usbekistan: Präsident Islam Karimow ist tot

Der autoritäre Herrscher von Usbekistan ist an den Folgen einer Hirnblutung gestorben. Zuvor hatte es widersprüchliche Meldungen gegeben. Karimow regierte seit 1989.

© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Medien II: Presse und Strafrecht

Die "Lügenpresse" berichte falsch über die Wirklichkeit der Kriminalität und des Strafrechts, sagen die vermeintlichen Wahrheitskenner. Doch so einfach ist es nicht.

© Fide

Schach-WM: Es gibt ein Schachvolk, hier ist es

Man muss erst einmal hinfinden, dann aber überrascht die Schnellschach-WM in Berlin. Mit vielen Zuschauern, Underdogs und Momenten heiliger schachlicher Andacht.

© David Mercado/Reuters
Serie: Das Österreich-Porträt

Michael Doppelmayr: Herr der Lüfte

Keiner verkauft global so viele Skilifte wie Michael Doppelmayr. Jetzt will er mit seinen Gondeln aus Vorarlberg die Großstädte der Welt erobern.

Terrorismus: Made in Usbekistan

Die drei in Deutschland festgenommenen Terroristen gehören zu einer usbekischen Islamistengruppe. Warum hat diese Deutschland im Visier? Erklärungsversuche