: Venedig

© Arthur F. Selbach für MERIAN

Venedig: Der Zauber von Cannaregio

Aus 33 Inseln besteht dieser Stadtteil, in dem sich die Venezianer erfolgreich vor dem Massentourismus verstecken. Wie es Cannaregio schafft, bei sich zu bleiben.

© Wildside/Haut et Court TV/Mediapro/Sky

"The Young Pope": Ein Papst wie Trump

Italiens Starregisseur Paolo Sorrentino hat seine erste Serie gedreht: "The Young Pope". Sein Papst ist jung, Amerikaner und ein traumatisierter Despot.

Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Nachtzüge

Die Bahn will ihre Schlaf- und Liegewagen abschaffen. Auf einigen Strecken kommt man aber weiterhin nachts ans Ziel, denn es gibt Ausnahmen und Partnerbahnen.

© TableTales
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Süßes Nichtstun

Man sitzt bequem und schnabuliert. Klingt wie ein guter Sommertag. Diese fünf Desserts könnten ihn perfekt machen. Für beste Laune müssen Sie jedoch selbst sorgen.

© dpa

Wohnungsmarkt: Mietpreisbremse bremst nicht

Tricksereien auf dem Hamburger Wohnungsmarkt. Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Öffentliche Toiletten, die Freezers haben kein Geld mehr, Moscheen in Hamburg.

© Qassem Zein/AFP/Getty Images)

Irak: Das Elend von Basra

Mondän, wohlhabend, tolerant, lebenslustig: Basra im Irak war eine Vorzeigestadt. Heute beherrschen Kidnappings, Mafia und Fundamentalismus das Leben in der Hafenstadt.

© Marco Secchi/Getty Images

Venedig: Vom Nebel verschluckt

Während des Karnevals ist Venedig laut, teuer und überfüllt? Nicht unbedingt. Unser Autor erlebte die Lagunenstadt als traurige Seniorin im Winterschlaf.

© Skye McAlpine
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Satt in Venedig

Ohne Schreibblockade hätte die Venezianerin Skye McAlpine nicht mit dem Bloggen begonnen. Auf „From My Dining Table“ teilt sie Rezepte der modernen italienischen Küche.

© Olivier Morin/AFP/Getty Images

Italien: In Venedig ist immer Herbst

Venedig im November: schon schön. Aber man ist natürlich nach einer langen Saison der Allerletzte. Wobei – ist man als Venedig-Reisender nicht ohnehin immer zu spät dran?