: Venus

©Getty Images / Cameron Spencer

Doping: Der Cyberwar erreicht den Sport

Russische Hacker veröffentlichen Daten von US-Sportlern, unter anderem von den Williams-Schwestern. Sie belegen kein Doping, könnten aber eine Debatte auslösen.

© Peter Parks/AFP/Getty Images

Angelique Kerber: Die Tennisarbeiterin

Es gibt Spielerinnen mit größerem Talent, aber kaum eine, die so hart an sich arbeitet. Deshalb steht die lange belächelte Angelique Kerber erstmals im Wimbledonfinale.

© Getty Images/Montage: ZEIT ONLINE
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Hipster im Weltall

Der einst degradierte Zwergplanet Pluto wird nun zum Liebling der Masse: Er zeigt Herz, und das Internet flimmert. Aber ist er auch der Coolste?

Wir raten zu: Nachthelle

Jörg Lauster: "Die Verzauberung der Welt. Eine Kulturgeschichte des Christentums".

©BR
Serie: alpha-Centauri

Astronomie: Kennen Sie Quaoar?

Was klingt wie der Ruf eines Löwen ist ein planetenähnliches Objekt, ganz weit außen, hinter Neptun und Nicht-mehr-Planet Pluto. Astrophysiker Lesch erklärt den Quaoar.

Black Vodka: Total da

Deborah Levy schreibt Erzählungen, in denen das Zeitgenössische und das Unheimliche ununterscheidbar werden.

Paparazzi: Geklaute Blicke

Sie gelten als fotografierende Eindringlinge und Wegelagerer – jetzt werden die Paparazzi in einer Frankfurter Ausstellung rehabilitiert.

Höhlenkunst: Venus, adieu!

Ob eiszeitliche Frauenfigürchen als Pin-ups dienten, ist umstritten. Und ihre Bezeichnung erst recht

Peter O'Toole: Der Gott der Leinwand

Peter O'Toole war Lawrence von Arabien, Hamlet und spielte bei Woody Allen. Mit 70 fühlte er sich noch zu jung für den Ehren-Oscar. Nun ist er mit 81 Jahren gestorben.