: Vereinte Nationen

© Ulet Ifansasti/Getty Images

Städte: Im Betonhimmel

Die halbe Weltbevölkerung lebt in Städten, 2050 sollen es zwei Drittel sein. Die Folgen: Klimawandel und knappe Ressourcen. Sieben Beispiele, um die Stadt zu verbessern

© Michael Heck
Fünf vor acht

Syrien Vorgeführte Nationen

Die neue Eiszeit zwischen Russland und dem Westen lähmt die UN. In Syrien wird die Schwäche der Weltorganisation zur Schmach.